Myanmar Abenteuerreise
12 Tage / 11 Nächte
Reiseanfrage

Myanmar Abenteuerreise - 12 Tage / 11 Nächte

Ab 1747 $ inkl. MwSt./Person
Hinweis unserer Experten

Nguyen Van, Experte für kundenspezifische Tour

Nguyen Van, Experte für kundenspezifische Tour:

Brechen Sie auf zum Abenteuer ihres Lebens und erkunden Sie die Naturwunder Myanmars. Reisen Sie mit dem Boot auf dem Inle-See und wandern Sie durch den Wald von Kengtung, um abgeschiedene Bergvölker kennenzulernen. Erkunden Sie die alten Stupas von Bagan mit dem Fahrrad, besuchen Sie einen Tempel auf einem erloschenen Vulkan und beenden Sie ihr Abenteuer im Stadtzentrum von Yangon.

Enthaltene Reiseziele:
Yangon – Inle-See - Heho - Ketung - Mandalay - Amarapura - Bagan – Mount Popa

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen nicht einfach nur eine Reise, sondern auch alle Serviceleistungen rund um Ihre Reise.

Wenn Sie mit uns reisen, können Sie:

  • Ihr eigenes Abreisedatum wählen.
  • Ihre gewünschte Hotelkategorie wählen.
  • Uns ihre besonderen Vorlieben mitteilen.
  • Ihre Reise mit uns besprechen und planen.

Wenn Sie mit uns reisen, versichern wir Ihnen:

  • Eine einzigartige Erfahrung mit den besten einheimischen Reiseführern.
  • Die Qualität unserer Fahrzeuge, unserer Hotels und unserer Touren.
  • Eine seriöse Empfehlung der Agentur durch TripAdvisor.
  • Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel.
Kundenbewertungen

Die Reise hat mich begeistert, bin sehr zufrieden und großes Kompliment an Sie für Ihre hervorragende Planung und Durchführung!! Seit Jahrzehnten habe ich viele Reisen in alle möglichen Erdteile unternommen - da hat man natürlich gewisse Ansprüche und ich war selbst gespannt, ob Buffalo diese erfüllen wird. Das Ergebnis ist durchweg positiv!

Bernd Münstermann

Aus Potsdam, Deutschland

Anzahl der Person 2 4 6 8 Einzelzimmerzuschlag
Preis pro Person (USD) 2486 1973 1813 1747 564

Gültig bis zum 30. September 2017.
Die Flugtickets, Steuern und Bodendienste unterliegen der Verfügbarkeit und die Preise unterliegen Änderung bis zum Zeitpunkt der Buchung.
Die Zuschläge für Lunarneujahr, Weihnachtabend, Neujahr, Nationalfeiertag und Hochsaison enthalten nicht im Angebot.
Der Preis in Euro basiert auf dem Wechselkurs am Tag Ihrer Reservierung.
Internationaler Flug aus Ihrem Land ist nicht inbegriffen.

HÖHEPUNKTE DER REISE
  • Erkundung der lebhaftesten Stadt Myanmars, Yangon, und Besuch einiger der vielen Höhepunkte
  • Erleben der berühmten Ein-Bein-Ruderer und der großartigen Landschaft des Inle-Sees
  • Kennenlernen faszinierender ethnischer Minderheiten und Bergvölker in Kengtung
  • Wanderung durch Stammesdörfer, die tief in den Bergen liegen, auf dem Weg nach Pin Tauk
  • Besuch der Höhepunkte der letzten königlichen Stadt Myanmars, Mandalay
  • Spazieren auf der U-Bein-Brücke in Amarapura – einer der fotogensten Ziele in Asien
  • Besuch der spektakulären Tempel der ehemaligen Hauptstadt Sagaing und Monywa
  • Bestaunen der goldenen Landschaft mit 10.000 Tempeln in Bagan
  • Besteigung eines erloschenen Vulkans, um ein kulturell wichtiges Kloster auf dem Mount Popa zu besuchen
ENTHALTENE LEISTUNGEN
  • Sorgfältig ausgewählte Unterkunft mit Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten entsprechend dem Reiseplan
  • Professioneller deutschsprachiger lokaler Führer
  • Beschriebene Touren und klimatisierter Transfer
  • Eintrittsgelder und Gebühren im Rahmen der geführten Touren
  • Bootstouren und –fahrten während der Tour
  • Flüge zu den Reisezielen (Economyklasse)
  • Nebenkosten und Mehrwertsteuer
REISEROUTE
DETAILLIERTER REISEPLAN

Tag 1: Anreise Yangon

Am Nachmittag beginnen Sie ihr Abenteuer mit einem Ausflug in die geschäftigen Straßen von Yangon, gesäumt von alten Gebäuden der Kolonialzeit, die Geschichten einer vergangenen Zeit erzählen. Gehen Sie durch das alte Hafenviertel, in dem Händler ihrem täglichen Geschäft nachgehen. Am Abend genießen Sie die atemberaubende Sicht auf die beleuchtete Shwedagon-Pagode. Dies ist der wichtigste Ort für Buddhisten in Myanmar und es wird gesagt, dass eine Haarsträhne Buddhas und andere Reliquien dort aufbewahrt werden. Die Spitze der Pagode erreicht eine Höhe von 110 m und ist geschmückt mit Diamanten und überzogen mit goldenen Platten.

Der goldene Tempel von Myanmar

Tag 2: Yangon– Inle-See (F, M)

Heute fliegen Sie nach Heho, dem Tor zum Inle-See. Anschließend fahren Sie ungefähr eine Stunde, bis Sie den See erreichen. Hier besteigen Sie ein kleines Boot und brechen auf zu einer Fahrt auf dem See. Beobachten Sie die beeindruckenden Ruderer, die mit ihrem einbeinigen Ruderstil durch den See treiben, während Sie an unzähligen schwimmenden Gärten vorbeifahren, die gefüllt sind mit Früchten und Gemüse. Der See ist ebenfalls Heimat einer Vielzahl von Vogelarten, die dieses Gebiet als Brut- und Rastplatz nutzen.

Tag 3: Inle-See – Indein (F, M)

Am Vormittag fahren Sie nach Indein, das eingebettet am Ufer des Sees liegt. Das Dorf ist berühmt für seine Stupas aus dem 16. Jahrhundert, die eine rätselhafte und gespenstische Ausstrahlung haben. Erkunden Sie das Dorf, in dem Handwerker alte Techniken fortführen, die seit Generationen weitergegeben werden. Sehen Sie zu wie burmesische Zigarren mit der Hand gerollt werden, Pulver von getrockneten Blumen in Abbildungen Buddhas gepresst wird und Boote aus lokalen Materialien gebaut werden.

Die Reise nach Indein in Inle See

Tag 4: Inle-See – Kengtung (F, M)

Heute fahren Sie zurück nach Heho und fliegen nach Kengtung, einer Großstadt im Osten des Shan-Staates. Kengtung ist ein großartiger Ort, um ethnische Stämme und Minderheiten zu besuchen und einen Einblick in ihr Leben zu erhalten. Nehmen Sie teil an einem geführten Stadtrundgang und einem Ausflug zum Nyaung Tong-See, um Mitglieder der Palaung zu treffen. Die Kleidung der Frauen ist geschmückt mit einem Beckengurt aus rotem Tuch und Silber.

Tag 5: Kengtung (F, M)

Machen Sie sich bereit für eine Tageswanderung, um die umliegende Landschaft auf dem Weg nach Pin Tauk zu erkunden. Gehen Sie vorbei an Dörfern der Anh und Akha, die hoch in den Bergen liegen und in denen Frauen auffallenden Kopfschmuck, verziert mit Silber, Münzen und Stickereien, tragen. Der Lebensstil ist einfach und die Familien helfen sich selbst durch Landwirtschaft und Arbeit. Machen Sie eine Mittagspause mit Picknick am Wasserfall und tauchen Sie ihre Füße in die erfrischenden Becken. Probieren Sie anschließend den einheimischen Reiswein, ein perfektes Allheilmittel für wunde Füße!

Tag 6: Kengtung – Mandalay (F, M)

Genießen Sie einen entspannten Start in den Tag oder brechen Sie auf zum Morgenmarkt, ehe Sie zum Flughafen gebracht werden und nach Mandalay fliegen. Diese letzte königliche Stadt liegt im Schatten des Mandalay Hill. Das Zentrum stellt der rekonstruierte Palast dar, der von einem großen Graben umgeben ist. Mandalay dient ebenso als Mittelpunkt für kleinere alte Städte, die eine wichtige Rolle in der Geschichte und Landschaft der Region gespielt haben.

Mandalay die letzte königliche Hauptstadt von Myanmar

Tag 7: Mandalay – Amarapura (F, M)

Heute Vormittag erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt Amarapura, eine ehemalige Hauptstadt und seit 1783 ein Bildungszentrum. Die Stadt wurde durch Feuer und Erdbeben verwüstet und mehrere Male wiederaufgebaut. Heute ist das Kloster weiterhin eine aktive Lehranstalt und das zu Hause hunderter junger Mönche. Unternehmen Sie anschließend einen Spaziergang mit den Einheimischen über die wackelige U-Bein-Brücke, die als längste Teakholz-Brücke der Welt gilt! Zurück in Mandalay besuchen Sie die Mahamuni-Pagode mit ihren Statuen, die Buddha in seinem wahren Abbild zeigen. Anschließend sehen Sie das größte Buch der Welt in der Kuthodaw-Pagode, in welchem Geschichten auf 729 Steintafeln eingeritzt wurden. Beenden Sie den Tag mit dem Besuch eines handwerklichen Workshops für Blattgold und bewundern Sie den Sonnenuntergang vom Mandalay Hill.

Tag 8: Mandalay – Monywa (F, M)

Heute reisen Sie ungefähr vier Stunden über Land zur Stadt Monywa. Unterwegs halten Sie in Sagaing, einer ehemaligen Hauptstadt mit einer Sammlung von Stupas und Klöstern, die verstreut auf einem Hügel stehen. Das Hauptkloster bietet einen spektakulären Blick auf den Irrawaddy. Setzen Sie ihre Fahrt nach Monywa fort und zur Thanboddhay-Pagode aus dem 14. Jahrhundert, in welcher tausende buddhistische Abbildungen die Innen- und Außenwände schmücken. Weiter geht es zur einmaligen Bodditatuang-Pagode, in welcher hunderte Buddhas im Schatten von Banyanbäumen sitzen. Am späten Nachmittag beobachten Sie Handwerker beim Weben von Baumwolldecken und der Herstellung von Lackprodukten. Genießen Sie anschließend den Sonnenuntergang von der Spitze einer Pagode.

Tag 9: Monywa – Bagan (F, M)

Besteigen Sie ein Boot und fahren Sie auf dem Chindwin-Fluss zum Höhlentempel Pow Win Taung. Bewundern Sie die beeindruckenden Malereien aus dem 17. Jahrhundert, die die Wände schmücken und die buddhistischen Statuen, die in Nischen sitzen, die in den Fels gehauen wurden. In kurzer Entfernung befindet sich Shwe Ba Taung, wo weitere Tempel aus den engen Felsen herausgearbeitet wurden. Fahren Sie anschließend auf dem Irrawaddy nach Bagan, wo Sie am späten Nachmittag ankommen.

Tag 10: Bagan (F, M)

Schnappen Sie sich ein Fahrrad und fahren Sie zu den hunderten von Tempeln, die die Landschaft von Bagan prägen. In einem Zeitraum von über 250 Jahren wurden mehr als 10.000 Tempel und religiöse Bauwerke in Bagan, dem Herzen des antiken Königreiches Pagan, errichtet. Heutzutage existieren nur noch rund 2.200 Tempel und Pagoden in einem überraschend guten Zustand. Fahren Sie in ihrer eigenen Geschwindigkeit auf ziemlich ebenen Straßen, die die Fahrt einfach und angenehm gestalten.

Tag 11: Bagan – Mount Popa – Yangon (F, M)

Am Vormittag fahren Sie zum Mount Popa, einem erloschenen Vulkan auf welchem sich ein Tempel befindet. Erklimmen Sie die 777 Stufen und erreichen Sie das Kloster, welches den 37 alten Nats (Geistern) gewidmet ist. Es gibt viele Volksmärchen und Mythen über den Mount Popa und bei klarer Sicht können Sie bis in die Ebene von Bagan sehen. Am späten Nachmittag fliegen Sie nach Yangon.

Tag 12: Abreise Yangon (F)

Heute endet ihr Abenteuer Myanmar! Später werden Sie zum Flughafen gebracht für ihren Weiterflug.

Hinweis:
F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen


Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um uns Ihre Anfrage mitzuteilen. Wir werden uns innerhalb von 24-48 Stunden bei Ihnen melden.
Was sollten wir noch wissen?
* Pflichtfelder
Reiseanfrage

Die persönlichen Daten, die die Buffalo Tours-Kunden zur Verfügung stellen, sind streng vertraulich und werden ohne Zustimmung unserer Kunden an anderen Unternehmen nicht übermittelt. Nur die persönlichen Daten unserer Kunden werden mitgeteilt, wenn es notwendig ist, die Schritte durchzuführen, die sich auf die Reise oder die von unseren Kunden angeforderten Dienstleistungen beziehen.

Contact us
  • By Phone
  • Visit Us
If you are in Vietnam
Call +84 24 3828 0702 for general enquiries
Call +84 24 3926 3425 for online enquiries
Opening hours:
Monday to Friday, 8:30 - 17:30 ICT
If you are in Cambodia
Call +855 6396 5670

Opening hours:

Monday to Friday, 8:30 - 17:00 ICT
If you are in Laos
Call +856 7125 4395

Opening hours:

Monday to Friday, 8.30 - 17:00 ICT
If you are in Thailand
Call +66 2245 6392

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 18:00 ICT
If you are in Australia
Call +61 2 8065 7931

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:00 EST
If you are in United Kingdom
Call +44 20 8545 2830

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:30 GMT
VIETNAM
Head Office in Hanoi
Level 10, 70-72 Ba Trieu Street
Hoan Kiem District
Hanoi
Email: caj.sales@buffalotours.com
CAMBODIA
Office in Siem Reap
556 Tep Vong Street
Khum Svay Dangkom
Siem Reap
Email: cambodia@buffalotours.com
LAOS
Office in Luang Prabang
102/5 Kaysone
Phomvihane Road, Ban Phabattai
Luang Prabang
Email: laos@buffalotours.com
THAILAND
Office in Bangkok
Lertpanya Building Suite
706-707 41 Soi Lertpanya, Sri-Ayuthaya
Phayathai Road, Rajathewee
Bangkok 10400
Email: thailand@buffalotours.com
AUSTRALIA
Office in Sydney
L5, Suite 509 55 Holt Street
Surry Hills
Sydney
Email: caj.sales@buffalotours.com
UNITED KINGDOM
Office in London
The Old Church
89B Quicks Road Wimbledon
London SW19 1EX
Email: uk@buffalotours.com