China klassische Reise - 11 Tage / 10 Nächte

Ab $ inkl. MwSt./Person
Hinweis unserer Experten

Enthaltene Reiseziele:
Peking – Xi’an – Guilin – Yangshuo - Shanghai

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen nicht einfach nur eine Reise, sondern auch alle Serviceleistungen rund um Ihre Reise.

Wenn Sie mit uns reisen, können Sie:

  • Ihr eigenes Abreisedatum wählen.
  • Ihre gewünschte Hotelkategorie wählen.
  • Uns ihre besonderen Vorlieben mitteilen.
  • Ihre Reise mit uns besprechen und planen.

Wenn Sie mit uns reisen, versichern wir Ihnen:

  • Eine einzigartige Erfahrung mit den besten einheimischen Reiseführern.
  • Die Qualität unserer Fahrzeuge, unserer Hotels und unserer Touren.
  • Eine seriöse Empfehlung der Agentur durch TripAdvisor.
  • Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel.
Kundenbewertungen
HÖHEPUNKTE DER REISE
ENTHALTENE LEISTUNGEN
REISEROUTE
DETAILLIERTER REISEPLAN

1. Tag: Peking
Nach Ihrer Ankunft in Peking wartet bereits unser Reiseleiter auf Sie. Auf dem Weg zu Ihrem Hotel haben Sie einen spektakulären Blick auf das Vogelnest Stadium, das für die Olympischen Spiele 2008 errichtet wurde. Starten Sie Ihre Stadttour am Houhai See, von wo aus Sie die alten hutong Gassen mit der Rikscha erkunden. Schlängeln Sie sich durch den Irrgarten an engen Gässchen voller Leben, bevor Sie am jahrhunderte alten Trommelturm Halt machen. Oben auf dem Turm hat man eine unvergleichbare Aussicht auf die Dächer des alten Teils von Peking

Anschließend geht es weiter zu einem traditionellen Fahrradgeschäft, dort können Sie sich mit den Einheimischen unterhalten und lernen mahjong zu spielen, ein traditionelles chinesisches Brettspiel. Erlernen Sie diese Kunst aus vergangenen Zeiten und beobachten Sie die Älteren beim spannenden Spiel, umringt von neugierigen Zuschauern. Lassen Sie diesen ereignisreichen Tag bei einem Besuch in Wangfujing, Pekings belebtes Marktviertel, ausklingen. Spazieren Sie durch hunderte farbenfrohe Stände zum Donghuamen Markt, der voll ist mit Händlern, die alles verkaufen, von riesigen Tausendfüßlern bis zu  gekochten Seepferdchen an verzehrfertigen Fleischspießen.

2. Tag: Peking (F)
An diesem Tag erkunden Sie einige der wichtigsten spirituellen Monumente Chinas. Beginnen Sie den Tag mit dem Besuch des Himmeltempels, ein architektonisches Meisterwerk aus dem 15. Jahrhundert, das zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Bestaunen Sie das aufwendig gestaltete Design und die stattlichen Gebetsräume, bevor Sie zum kaiserlichen Altar gehen, der einst zum Gebet für eine gute Ernte diente. Draußen werden Sie auf eine Gruppe Einheimischer treffen, die die Sonne mit täglichem Kung Fu begrüßen und Übungen wie Zaun springen machen.

Im Anschluss geht es weiter zum Tempel der weißen Wolke, wo Sie taoistische Mönche mit traditionellen Haarknoten sehen. Halten Sie Ausschau nach abergläubischen Besuchern, die die Skulpturen des chinesischen Tierkreises berühren, dies soll Glück bringen. Spazieren Sie zur Niujie Mosche, die von Händlern auf der alten Seidenstraße errichtet wurde. Zum Mittagessen gibt es vegetarische Spezialitäten mit gefälschtem Fleisch, welche sehr beliebt unter den buddhistischen Mönchen sind, wie Lammkebab und Peking Ente. 

Nachmittags besichtigen Sie den Yonghe Tempel, den meist besuchten Tempel in Peking. Für die Tibetaner und Mongolen, die hier den Buddhismus praktizieren, beherbergt der Tempel eine 18m hohe Buddhastatue geschnitzt aus einem ganzen Stück Holz. Zudem besuchen Sie den Konfuzius Tempel, benannt nach dem Philosophen, der das modern China sehr geprägt hat. Verbringen Sie die Nacht in Peking.

*Optional: Besuchen Sie abends eine Kung Fu Show im Roten Theater.

3. Tag: Peking (F)
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Abschnitt Mutianyu der Chinesischen Mauer, hier werden Sie Zeuge einer der schönsten Sonnenaufgänge der Welt. Genießen Sie eine beeindruckende Aussicht auf die umliegende Landschaft, während Sie entlang dieser berühmten Mauer wandern, die mehr als 6000 Km durch China verläuft. Spazieren Sie auf der hohen Mauer und werfen Sie einen Blick durch die Wachtürme, die mehr als 2000 Jahre alt sind. Nach dieser Wanderung stärken Sie sich bei einem Picknick auf der Chinesischen Mauer mit atemberaubendem Blick auf die Natur. Wenn Sie nach etwas mehr Adrenalin suchen, dann fahren Sie entlang der Mauer mit dem Toboggan (Art Rodeln).

Am Nachmittag geht es weiter zum Sommerpalast, der von Kaiser Quianlong im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Spazieren Sie durch diese Oase in der Innenstadt mit seinen Tempeln und den schön angelegten Seen, wie den Kunming See und der Brücke mit den siebzehn Bögen. Bestau-nen Sie das großartige Marmor Boot, bevor Sie die 60 m zur Spitze des Longevity Hügels gehen für einen Panoramablick über die gesamte Anlage. Die Nacht verbringen Sie in Peking. 

4. Tag: Peking - Xi’an (F)
Beginnen Sie den Tag mit dem Besuch der Verbotenen Stadt, der ehemalige Sitz der chinesischen politischen Macht für fast 500 Jahre und einst das Zuhause der letzten regierenden Dynastie in China. Erkunden Sie die ruhigen Innenhöfe und die kaiserlichen Gerichtssäle, bevor Sie den dahinterliegenden Kohleberg für einen spektakulären Blick über die ausgedehnte Skyline Pekings besteigen. Anschließend gehen Sie an Bord des Nachtzugs nach Xi’an in einer Soft Schlafkabine und mischen sich unter die Einheimischen. Als Snack gibt es Instantnudeln oder trinken Sie ein Bier, das als “baiju” bekannt ist, während Sie mit Ihren Kabinenmitbewohnern Karten spielen. Sie können auch in einem privaten Zimmer entspannen (nur gegen Aufpreis). Auch wenn luxuriöse Varianten verfügbar sind, empfehlen wir Ihnen auf dieser Reise eine Kabine zu teilen, um einem Eindruck der Gastfreundlichkeit und der Gemütlichkeit zu bekommen, die eine Zugreise durch China ausmacht. 

5. Tag: Xi’an (F)
Bei Ihrer Ankunft in Xi’an wartet bereits Ihr örtlicher Reiseleiter auf Sie, der Sie zum Hotel begleitet. Es wird angenommen, das Xi’an in der Shaanxi Provinz eine entscheidende Rolle in der Geschichte Chinas spielte. Als die Stadt einst das verwaltungstechnische Zentrum der alten Seidenstraße war, war es die bevölkerungsreichste Stadt der Welt. 

Nach dem Check-in in Ihrem Hotel beginnen Sie den Tag mit den berühmten Terrakotta Kriegern und Pferden, die mit dem ersten Quin Kaiser vor 2200 Jahren begraben wurden. Lauschen Sie der Geschichte der zufälligen Entdeckung durch einen einheimischen Bauern, bevor Sie über die Ausgrabungsstätte mit tausenden an Soldaten in Kriegsaufstellung gehen. Wenn Sie möchten erstehen Sie noch ein Andenken in dem Museum, bevor Sie in ein Cyclo steigen und eine einstündige Fahrt durch die bezaubernden Straßen Xi’ans genießen. Teilen Sie sich ein Tandem Fahrrad mit einem Mitreisenden und fahren Sie entlang der Stadtmauer von Xi’an, eine der ältesten Befestigungswälle Chinas.

Anschließend besichtigen Sie die Moschee im Stadtzentrum, wobei Sie mehr über die chinesisch muslimische ethnische Minderheit der Hui erfahren. Schlendern Sie durch das muslimische Viertel der Stadt und sehen Sie sich in den schönen Boutiquen und Metzgereiläden um. Abends spazieren Sie über den belebten Nachtmarkt und nehmen die Geschmäcker der exotischen Küche auf, essen Sie gewürzten Lammkebab, Fladenbrot und Schafffleischsuppe. Die Nacht verbringen Sie in Xi’an.

*Optional: Besuchen Sie abends eines der größten Internetcafes der Stadt und bekommen Sie eine Eindruck von dem Phänomen der Computerspiele das in ganz China aufkommt. Hier sehen Sie die neue Generation von Xi’ans „begrabenen Kriegern“ – versteinert vor Ihren Computern.

6. Tag: Xi’an – Guilin (F)
Morgens fahren Sie zum Grabmahl des Kaisers Jing, der unsterblich in Chinas Geschichte ist, aufgrund seiner menschlichen und diplomatischen Herrschaft. Dieses Grab enthält hunderte von kleineren Keramikfiguren die in Alltagsszenen dargestellt sind und es ist somit das komplette Gegenteil zum imposanten Militarismus der Terrakotta Krieger. Gehen Sie auf Glasplattformen über die Ausgrabungsstätte mit den erst vor kurzem von der Erde befreiten Statuen, bevor wir Sie zum Flughafen für Ihren Flug nach Guilin bringen.

Bei Ihrer Ankunft in Guilin am Nachmittag wartet bereits Ihr nächster Reiseleiter auf Sie und begleitet Sie zu Ihrem Hotel. Nach dem Check-in brechen Sie zur Schilfflöten Höhle auf, die in künstlichem buntem Licht erstrahlt. Erkunden Sie die beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten. Beobachten Sie Einheimische Händler, die vor dem Höhleneingang Schilffrohre suchen, um handgemachte Flöten zu fertigen. Beenden Sie den Tag mit einem gemütlichen Spaziergang um den malerischen Shan See.

7. Tag: Guilin - Yangshuo (F)
Beginnen Sie den Tag mit einer entspannten Bootsfahrt auf dem ruhigen Wasser des Li Flusses in Richtung Yangshuo, einer kleinen Handelsstadt 83 km entfernt. Genießen Sie die spektakuläre Sicht vom Fluss auf, auf die umliegenden Karstberge, diese Natur inspiriert schon seit Jahrhunderten viele Dichter und Künstler. Später fahren Sie mit dem Fahrrad vorbei an Reisbauern bei der Arbeit und Herden von Wasserbüffeln, während Sie die atemberaubende Landschaft durchqueren. Machen Sie Halt bei den kleinen Dörfern, um einen Einblick des traditionellen Lebens zu bekommen, bevor Sie zum Hotel zurückkehren. 

*Anmerkung: In Yangshuo können Sie entscheiden, ob Sie ein Hotel in der Stadt möchten oder lieber eines außerhalb, sprich näher an der Natur.

8. Tag: Yangshuo - Guilin – Shanghai (F)
Schon morgens bringen wir sie zum Flughafen für Ihren letzten Stopp dieser Reise in Shanghai. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen wartet bereits Ihr örtlicher Reiseleiter auf Sie, mit dem Sie in den Maglev Zug einsteigen, diese Verbindung zwischen dem Flughafen und dem Stadtteil Pudong mit Höchstgeschwindigkeit gilt als Vorzeigeprojekt Shanghais. Tatsächlich wurde er entwickelt, um internationale Besucher zu beeindrucken. Beobachten Sie wie die digitale Anzeige bis auf 431 Kmh klettert und Sie durch die Luft fliegen, während Sie ins Herzstück des Finanzzentrums Chinas rauschen.

Nach einer kurzen U-Bahn Fahrt erreichen Sie die Lujiazui Station im Herzen des Pudong Bezirks, wo einige der überwältigenden Hochhäuser Shanghais zu finden sind. Einst eine Sumpflandschaft mit grasenden Wasserbüffeln, zählt dieses Gebiet heutzutage zu den wichtigsten Geschäftsbezirken Asiens und jährlich schießen neue Wolkenkratzer entlang des Ufers des Huangpu Flusses aus dem Boden.

Weiter geht es in den benachbarten Bezirk Lujiazui, wo der berühmte Oriental Pearl TV Tower und das höchste Gebäude von Shanghai stehen, das Shanghai Weltfinanzzentrum. Machen Sie eine Pause und erfreuen Sie sich an dem Blick über die Skyline von Shanghai von der höchsten Terrasse mit Panoramaausblick der Welt. Im Anschluss gehen Sie durch den bekannten Bund Tunnel über dem Huanghuo Fluss, von wo aus man die Sehenswürdigkeiten überblicken kann. 

Spazieren Sie entlang des westlichen Ufers des Huangpu Flusses und bestaunen Sie die ausge-dehnte europäische Architektur des Bund, der in den 1930er Jahren entstand, bis Sie die Nanjing Straße erreichen, einer der geschäftigsten Shoppingmeilen der Welt. Wohlriechende Geschmäcker von Essen kommen aus den nahen Restaurants, während Sie durch die weniger bekannten Straßen bummeln. Der People’s Square ist der letzte Halt an diesem Tag, bevor sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.

9. Tag: Shanghai (F)
Beginnen Sie Ihren Tag auf dem großen Platz des Volkes (People’s Square) und besuchen Sie das Shanghai Stadtplanung Ausstellungszentrum. Staunen Sie über das maßstabsgetreue Modell der Stadt, das die gesamte Fläche des dritten Stocks einnimmt, während Sie versuchen sich die räumliche Abordnung und die Größe des heutigen Shanghais vorzustellen. Setzten Sie sich in die Zeit der Entwicklung Shanghais zurück, bis zur heutigen boomenden Metropole, bevor Sie zum Shanghai Museum weitergehen, das bekannteste Museum Chinas. Sehen Sie sich die Sammlung der Bronzestatuen und Jade Kunsthandwerken an, die aus der Zeit der Quing Dynastie stammen.

Anschließend besuchen Sie die Galerien des Museums für zeitgenössische Kunst (Museum of Contemporary Art MOCA), bevor Sie zum Park des Volkes zurückkehren, um sich mit einem Snack zu stärken. Spüren Sie die Energie der Stadt, die nachts zum Leben erwacht, während Sie in einem Cafe auf dem Platz sitzen. Spazieren Sie entlang der östlichen Nanjing Straße zum Bund, wo Sie mit einem atemberaubenden Blick auf die Skyline Shanghais belohnt werden.

10. Tag: Shanghai (F)
Beginnen Sie Ihren Tag mit dem Besuch der nobleren französischen Enklave, ein Außenposten der Kolonialzeit, der 1946 an die chinesische Regierung überschrieben wurde. Trotz Neugestal-tung in den vergangenen Jahrzehnten, blieb der eigene Charakter als vornehmes Wohn- und Einkaufsviertel jedoch erhalten.

Spazieren Sie durch den Fuxing Park und beobachten Sie Einheimische bei Ihren Morgengymnastikstunden, bevor Sie durch die bezaubernden Seitenstraßen voll mit renovierten Kolonialbauten gehen. Gönnen Sie sich einen Kaffee in einem der schicken Cafes und sehen Sie sich in den trendigen Boutiquen um. Versetzen Sie sich in die Zeit zurück, als die Stadt eine Weltstadt mit vielen „Lastern“ war, als die Straßen vorübergehend für die Polizei gesperrt waren und in dem ehemaligen Rotlichtviertel die Mafia und die Opiumhändler der Stadt das Sagen hatten.

Weiter geht es nach Xintiandi, einer Fußgängerzone, mit gehobeneren Einkaufs, Essens- und Unterhaltungsangeboten, die in den letzten Jahren komplett erneuert wurde. Im Anschluss schlängeln Sie sich quer durch den Irrgarten an Gässchen in Tianzifang, voll mit belebten Restaurants, Läden und kleinen Kunstgalerien. Ihr Spaziergang endet in der charmanten Altstadt Shanghais, dem besten Beispiel der traditionellen chinesischen Architektur in der Stadt. Essen Sie wie ein Einheimischer an einem der Stände am Straßenrand, während Sie den Leuten zusehen, die vorbeigehen.

Auf dem Weg zurück zu Ihrem Hotel gehen Sie durch die malerischen Yu Yuan Gärten und erfahren mehr über die traditionelle chinesische Kunst der Landschaftsgärtnerei. Lernen Sie, wie man gemäß der chinesischen Kunst Balance schafft, indem man Penjing kreiert, kleine Bonsaibäumchen. Wenn Sie möchten, erstehen Sie noch Souvenire auf dem Bazar, bevor Sie sich in dem Huxington Teehaus ausruhen, mit Blick über die Anlage des Yu Yuan Parks. Entspannen Sie bei einer traditionellen chinesischen Massage oder bei Akupressur, das eingesetzt wird, um die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers zu stimulieren. Die Nacht verbringen Sie in Shanghai. 

11. Tag: Shanghai (F)
Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Hause. Bitte teilen Sie uns Ihre Pläne mit, wenn Sie im Anschluss noch weiterreisen. 


Hinweise:
F = Frühstück

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um uns Ihre Anfrage mitzuteilen. Wir werden uns innerhalb von 24-48 Stunden bei Ihnen melden.
Was sollten wir noch wissen?
* Pflichtfelder
Reiseanfrage

Die persönlichen Daten, die die Buffalo Tours-Kunden zur Verfügung stellen, sind streng vertraulich und werden ohne Zustimmung unserer Kunden an anderen Unternehmen nicht übermittelt. Nur die persönlichen Daten unserer Kunden werden mitgeteilt, wenn es notwendig ist, die Schritte durchzuführen, die sich auf die Reise oder die von unseren Kunden angeforderten Dienstleistungen beziehen.

Contact us
  • By Phone
  • Visit Us
If you are in Vietnam
Call +84 24 3828 0702 for general enquiries
Call +84 24 3926 3425 for online enquiries
Opening hours:
Monday to Friday, 8:30 - 17:30 ICT
If you are in Cambodia
Call +855 6396 5670

Opening hours:

Monday to Friday, 8:30 - 17:00 ICT
If you are in Laos
Call +856 7125 4395

Opening hours:

Monday to Friday, 8.30 - 17:00 ICT
If you are in Thailand
Call +66 2245 6392

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 18:00 ICT
If you are in Australia
Call +61 2 8065 7931

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:00 EST
If you are in United Kingdom
Call +44 20 8545 2830

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:30 GMT
VIETNAM
Head Office in Hanoi
Level 10, 70-72 Ba Trieu Street
Hoan Kiem District
Hanoi
Email: caj.sales@buffalotours.com
CAMBODIA
Office in Siem Reap
556 Tep Vong Street
Khum Svay Dangkom
Siem Reap
Email: cambodia@buffalotours.com
LAOS
Office in Luang Prabang
102/5 Kaysone
Phomvihane Road, Ban Phabattai
Luang Prabang
Email: laos@buffalotours.com
THAILAND
Office in Bangkok
Lertpanya Building Suite
706-707 41 Soi Lertpanya, Sri-Ayuthaya
Phayathai Road, Rajathewee
Bangkok 10400
Email: thailand@buffalotours.com
AUSTRALIA
Office in Sydney
L5, Suite 509 55 Holt Street
Surry Hills
Sydney
Email: caj.sales@buffalotours.com
UNITED KINGDOM
Office in London
The Old Church
89B Quicks Road Wimbledon
London SW19 1EX
Email: uk@buffalotours.com