Erkundung von Mrauk U
5 Tage / 4 Nächte
Reiseanfrage

Erkundung von Mrauk U - 5 Tage / 4 Nächte

Ab 734 $ inkl. MwSt./Person
Hinweis unserer Experten

Nguyen Van, Experte für kundenspezifische Tour

Nguyen Van, Experte für kundenspezifische Tour:

Beginnen Sie ihr fünftägiges Abenteuer mit einem kurzen Flug nach Sittwe – ursprünglich ein kleines Fischerdorf und heute bekannt als Rakhaing-Staat, in Anlehnung an den ersten Anglo-Birmanischen Krieg. Reisen Sie mit dem Boot von Sittwe nach Mrauk U und entdecken Sie die reiche Geschichte Burmas durch wunderschöne Tempel und Pagoden. Erleben Sie das Dorf Mrauk U mit der typischen Kultur der Volksgruppe Chin.

Enthaltene Reiseziele:
Yangon - Sittwe – Mrauk U

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen nicht einfach nur eine Reise, sondern auch alle Serviceleistungen rund um Ihre Reise.

Wenn Sie mit uns reisen, können Sie:

  • Ihr eigenes Abreisedatum wählen.
  • Ihre gewünschte Hotelkategorie wählen.
  • Uns ihre besonderen Vorlieben mitteilen.
  • Ihre Reise mit uns besprechen und planen.

Wenn Sie mit uns reisen, versichern wir Ihnen:

  • Eine einzigartige Erfahrung mit den besten einheimischen Reiseführern.
  • Die Qualität unserer Fahrzeuge, unserer Hotels und unserer Touren.
  • Eine seriöse Empfehlung der Agentur durch TripAdvisor.
  • Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel.
Kundenbewertungen

Die Reise hat mich begeistert, bin sehr zufrieden und großes Kompliment an Sie für Ihre hervorragende Planung und Durchführung!! Seit Jahrzehnten habe ich viele Reisen in alle möglichen Erdteile unternommen - da hat man natürlich gewisse Ansprüche und ich war selbst gespannt, ob Buffalo diese erfüllen wird. Das Ergebnis ist durchweg positiv!

Bernd Münstermann

Aus Potsdam, Deutschland

Anzahl der Person 2 4 6 8 Einzelzimmerzuschlag
Preis pro Person (USD) 1070 834 768 734 172

Gültig bis zum 30. September 2017.
Die Flugtickets, Steuern und Bodendienste unterliegen der Verfügbarkeit und die Preise unterliegen Änderung bis zum Zeitpunkt der Buchung.
Die Zuschläge für Lunarneujahr, Weihnachtabend, Neujahr, Nationalfeiertag und Hochsaison enthalten nicht im Angebot.
Der Preis in Euro basiert auf dem Wechselkurs am Tag Ihrer Reservierung.
Internationaler Flug aus Ihrem Land ist nicht inbegriffen.

HÖHEPUNKTE DER REISE
  • Genießen der Panoramasicht auf den Sonnenuntergang über den Baronga-Inseln in Sittwe
  • Segeln durch Gebiete, die von Fremden nahezu unerforscht sind
  • Erkundung der geheimnisvollen Hauptstadt des einst riesigen Arakan-Königreichs, Mrauk U
  • Blick vom Shwe Taung Hügel auf Mrauk U und beobachten wie die Sonne das ehemalige Reich in goldenes Licht hüllt
  • Besuch eines Dorfes der ethnischen Minderheit Chin am Lemro-Fluss und erleben seiner einzigartigen Tattoo-Kultur
    ENTHALTENE LEISTUNGEN
    • Sorgfältig ausgewählte Unterkunft mit Frühstück
    • Weitere Mahlzeiten entsprechend dem Reiseplan
    • Professioneller deutschsprachiger lokaler Führer
    • Beschriebene Touren und klimatisierter Transfer
    • Eintrittsgelder und Gebühren im Rahmen der geführten Touren
    • Bootstouren und –fahrten während der Tour
    • Flüge zu den Reisezielen (Economyklasse)
    • Nebenkosten und Mehrwertsteuer
    REISEROUTE
    DETAILLIERTER REISEPLAN

    Tag 1: Yangon – Sittwe

    Am Vormittag fliegen Sie nach Sittwe. Einst ein kleines Fischerdorf, entwickelte sich Sittwe nach der britischen Besatzung von Arakan (heute bekannt als Rakhaing-Staat) infolge des ersten Anglo-Birmanischen Krieges, zu einem wichtigen Ort des maritimen Handels, insbesondere als Hafen für den Export von Reis. Besuchen Sie den Aussichtspunkt Leuchtturm (Farkir Point), ein schöner Erholungsort, an dem man die frische Meeresbrise genießen kann. Von hier aus kann man die Baronga-Inseln auf der anderen Seite des Kaladan-Flusses und auch den Leuchtturm der Layshinedaung-Insel sehen.

    Tag 2: Sittwe – Mrauk U per Boot (F, M)

    Fahrt zur Anlegestelle, wo Sie ein einheimisches Boot besteigen. Sie werden, abhängig von den Verhältnissen des Flusses, 5 bis 7 Stunden fahren. Am Nachmittag kommen Sie in Mrauk U, der ehemaligen Hauptstadt Rakhaings aus dem 15. Jahrhundert, an und werden für den Check-In zu ihrem Hotel gebracht.

    Mrauk U, was übersetzt bedeutet „weit im Norden“, scheint auf den ersten Blick ein verschlafenes Dorf zu sein, aber vor nicht allzu langer Zeit, genauer gesagt seit 1431, war es die Hauptstadt des Arakan-Königreiches, in welchem portugiesische, niederländische und französische Händler gemeinsam mit Literaten aus Bengalen und den Fürsten des Mogulreiches durch die Straßen hetzten. Zur Zeit seines Höhepunktes kontrollierte Mrauk U die Hälfte von Bangladesch, den heutigen Rakhaing-Staat (Arakan) und den westlichen Teil von Niederburma. Als die Stadt weiter wuchs wurden viele Pagoden und Tempel errichtet. Einige haben bis heute Bestand und sind die Hauptattraktionen von Mrauk U.

    Besuchen Sie den Festungstempel Htaukkhan –Thein („Ordinationshalle auf dem Querbalken“), der einer der berühmtesten Tempel der antiken Stadt Mrauk U ist. Wie die meisten buddhistischen Tempel in Mrauk U, besitzt auch dieser Festungstempel eine Doppelfunktion. Obwohl es ein „thein“ (Ordinationshalle) ist, stellt dieser Tempel ein Militärbauwerk dar, das auf erhabenem Gelände errichtet wurde und einen einzigen Eingang und kleine Fenster besitzt. Gemäß Dr. Emil Forchhammer, einem Archäologen, der im späten 19. Jahrhundert vom britischen Raj beschäftigt wurde, könnten die Tempel als Zufluchtsort für den buddhistischen Orden während des Krieges gedient haben. Als nächstes besuchen Sie den Andaw-Thein-Tempel, der eine Zahnreliquie Buddhas bewahrt. Am Abend beobachten Sie den Sonnenuntergang über dem Kaladan-Fluss.

    Tag 3: Mrauk U (F, M)

    Zuerst besuchen Sie den Shit-Thaung-Tempel, Heimat von mehr als 80.000 Abbildungen Buddhas. Anschließend besichtigen Sie die Laungbanprauk-Pagode, die bei den Einheimischen bekannt ist als „Teller-Pagode“, da in eine Wand der Front tellerartige Teile in hellen Farben eingelassen sind. Am Nachmittag besuchen Sie das Museum, in welchem alte Steinplatten mit Inschriften ausgestellt werden und eine interessante Sammlung von Abbildungen Buddhas im Stil Rakhaings. Später geht es weiter zum Shwe Taung Hügel, von wo aus Sie eine gute Sicht auf Mrauk U haben. Genießen Sie vom Hügel aus den Sonnenuntergang.

    Besuchen Sie versteckte Tempel in Mrauk U, Myanmar

    Tag 4: Mrauk U (Dorf der Chin) (F, M)

    Heute fahren Sie zur Anlegestelle Ngagya und brechen auf zu einer entspannten Bootsfahrt zu den Dörfern der Chin am nahegelegenen Lemro-Fluss. Während der Fahrt werden Sie merken, dass der schmale Fluss sehr flach ist (ungefähr 50 cm tief). Manchmal können Sie sogar bis auf den Grund des Flusses sehen, der von Bambuswald umgeben ist. Bereits bei der Ankunft im Dorf werden Sie Frauen mit Tätowierungen im Gesicht sehen, die ihren Glauben widerspiegeln. Diese Tätowierungen in Form von Streifen werden jedoch heute nicht mehr praktiziert.

    Typische Ausflüge von Mrauk U zu den Dörfern der Chin starten am 7 oder 8 Uhr morgens und umfassen eine 2- bis 3-stündige Bootsfahrt (pro Fahrt). Sie werden ca. 1 Stunde an einigen Dörfern halten, wo Sie die Möglichkeit haben mit den Angehörigen der Chin ins Gespräch zu kommen. Anschließend kehren Sie nach Mrauk U zurück.

    Tag 5: Mrauk U – Sittwe – Yangon (F)

    Auschecken aus ihrem Hotel und Transfer zur Anlegestelle, von wo aus Sie mit einem einheimischen Boot nach Sittwe fahren. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Yangon.

    Hinweis:
    F = Frühstück
    M = Mittagessen
    A = Abendessen

    Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um uns Ihre Anfrage mitzuteilen. Wir werden uns innerhalb von 24-48 Stunden bei Ihnen melden.
    Was sollten wir noch wissen?
    * Pflichtfelder
    Reiseanfrage

    Die persönlichen Daten, die die Buffalo Tours-Kunden zur Verfügung stellen, sind streng vertraulich und werden ohne Zustimmung unserer Kunden an anderen Unternehmen nicht übermittelt. Nur die persönlichen Daten unserer Kunden werden mitgeteilt, wenn es notwendig ist, die Schritte durchzuführen, die sich auf die Reise oder die von unseren Kunden angeforderten Dienstleistungen beziehen.

    Contact us
    • By Phone
    • Visit Us
    If you are in Vietnam
    Call +84 24 3828 0702 for general enquiries
    Call +84 24 3926 3425 for online enquiries
    Opening hours:
    Monday to Friday, 8:30 - 17:30 ICT
    If you are in Cambodia
    Call +855 6396 5670

    Opening hours:

    Monday to Friday, 8:30 - 17:00 ICT
    If you are in Laos
    Call +856 7125 4395

    Opening hours:

    Monday to Friday, 8.30 - 17:00 ICT
    If you are in Thailand
    Call +66 2245 6392

    Opening hours:

    Monday to Friday, 9:00 - 18:00 ICT
    If you are in Australia
    Call +61 2 8065 7931

    Opening hours:

    Monday to Friday, 9:00 - 17:00 EST
    If you are in United Kingdom
    Call +44 20 8545 2830

    Opening hours:

    Monday to Friday, 9:00 - 17:30 GMT
    VIETNAM
    Head Office in Hanoi
    Level 10, 70-72 Ba Trieu Street
    Hoan Kiem District
    Hanoi
    Email: caj.sales@buffalotours.com
    CAMBODIA
    Office in Siem Reap
    556 Tep Vong Street
    Khum Svay Dangkom
    Siem Reap
    Email: cambodia@buffalotours.com
    LAOS
    Office in Luang Prabang
    102/5 Kaysone
    Phomvihane Road, Ban Phabattai
    Luang Prabang
    Email: laos@buffalotours.com
    THAILAND
    Office in Bangkok
    Lertpanya Building Suite
    706-707 41 Soi Lertpanya, Sri-Ayuthaya
    Phayathai Road, Rajathewee
    Bangkok 10400
    Email: thailand@buffalotours.com
    AUSTRALIA
    Office in Sydney
    L5, Suite 509 55 Holt Street
    Surry Hills
    Sydney
    Email: caj.sales@buffalotours.com
    UNITED KINGDOM
    Office in London
    The Old Church
    89B Quicks Road Wimbledon
    London SW19 1EX
    Email: uk@buffalotours.com