Vietnam Reisen

Entdecken Sie den Charme Vietnams auf einer maßgeschneiderten Reise mit Buffalo Tours

Vietnam ist ein dynamisches Reiseziel. Ein faszinierender Kontrast von alt und neu, traditionell und modern ist entlang des Großteils seiner 3000 Kilometer langen Küstenlinie zu sehen. Während die städtischen Zentren des Landes in das 21. Jahrhundert rasen, behalten ländliche Städte und Dörfer eine tiefe Verbindung zur Vergangenheit bei. Dieses greifbare Gefühl des Kontrastes hinterlässt tiefe Eindrücke bei Reisenden. Vom ungezähmten Bergland im Norden und den riesigen, smaragdgrünen Reisfeldern des Südens, hat Vietnam eine faszinierende Geschichte zu erzählen. Spazieren Sie durch die lebhaften Straßen der Stadt, erkunden Sie alte Denkmäler und fahren Sie auf dem mächtigen Mekong, um mit jedem Schritt des Weges ein neues Kapitel zu entdecken.

Bei Buffalo Tours sind unsere professionell erstellten Reisen so geplant, dass Sie die Höhepunkte Vietnams erleben und gleichzeitig einzigartige Möglichkeiten für unvergessliche, Erlebnisse abseits der Touristenpfade haben. Wir passen jede unserer Reisen an ihren bevorzugten Reisezeitraum, ihre Reisebedürfnisse und ihre Budget an, für eine maßgeschneiderte Reise nur für Sie.

Als Top-Reiseveranstalter in Vietnam, spezialisiert auf maßgeschneiderte Reisen, sind unsere Vietnam-Reisen in Handarbeit erstellt, um jedem Reisestil zu entsprechen. Klicken Sie auf eine unserer Touren, um mit der Erstellung der Reise ihres Lebens in Vietnam zu beginnen.

Treffen mit unseren Reiseexperten

Diskutieren Ihren Reiseplan mit unseren lokalen Reiseexperten!

Melden Sie sich bei uns

Erkunden unglaubliches Thailand mit Buffalo Tours

A mesmerizing blend of pulsating cities, mysterious mountain territories and idyllic island getaways, Thailand is one of Asia's most diverse and vibrant destinations. Thailand's fascinating cultures and heritage are framed by stunning natural scenery, and its modern energy juxtaposed with a rich, dynamic history. But perhaps the most charming element of Thai culture are the fiercely independent yet distinctly carefree Thai people, which have earned Thailand the nickname "The Land of Smiles".

A mesmerizing blend of pulsating cities, mysterious mountain territories and idyllic island getaways, Thailand is one of Asia's most diverse and vibrant destinations. Thailand's fascinating cultures and heritage are framed by stunning natural scenery, and its modern energy juxtaposed with a rich, dynamic history. But perhaps the most charming element of Thai culture are the fiercely independent yet distinctly carefree Thai people, which have earned Thailand the nickname "The Land of Smiles".

Asia's most diverse and vibrant destinations. Thailand's fascinating cultures and heritage are framed by stunning natural scenery, and its modern energy juxtaposed with a rich, dynamic history. But perhaps the most charming element of Thai culture are the fiercely independent yet distinctly carefree Thai people, which have earned Thailand the nickname "The Land of Smiles".

Treffen mit unseren Reiseexperten

Diskutieren Ihren Reiseplan mit unseren lokalen Reiseexperten

MELDEN SIE SICH BEI UNS
WARUM REISEN SIE MIT UNS?
den Kundenbedürfnissen zugeschnittene Touren nur für Sie
Erfahrene lokale Guides mit einer Leidenschaft für Kultur
Betreuung vor Ort irgendwann Sie uns brauchen.
Reiseziel-Experten hinter jeder Buffalos Reise
VORGESCHLAGENE REISEPLÄNE

Alle Tours sind auf Ihre bevorzugte Reisezeit, die besonderen Bedürfnisse und Budget zugeschnitten


Sorry, no tours match with your search criteria. Click here to let our travel experts customise a tour just for you!
Höhepunkte Indochinas
Höhepunkte Indochinas
19 Tage / 18 Nächte
Hanoi - Sapa - Hoi An - Ho-Chi-Minh-Stadt - Mekongdelta - Siem Reap - Luang Prab...
Weitere Details
Vietnam Spezial
Vietnam Spezial
19 Tage/ 18 Nächte
Hanoi – Halong-Bucht - Hue - Hoi An - Nha Trang - Dalat – Ho-Chi-Minh-Stadt - Me...
Weitere Details
Wanderung zu Höhlen und Karstgebieten in Vietnam
Wanderung zu Höhlen und Karstgebieten in Vietnam
18 Tage / 17 Nächte
Hanoi - Sapa – Halong-Bucht - Phong Nha - Hoi An – Ho-Chi-Minh-Stadt - Can Tho
Weitere Details
Die Essenz von Vietnam und Laos
Die Essenz von Vietnam und Laos
16 Tage / 15 Nächte
Ho-Chi-Minh-Stadt - Mekongdelta - Hoi An - Hue - Sapa - Hanoi - Luang Prabang
Weitere Details
Höhepunkte von Vietnam und Kambodscha
Höhepunkte von Vietnam und Kambodscha
15 Tage / 14 Nächte
Hanoi - Hue - Hoi An - Ho-Chi-Minh-Stadt - Mekongdelta - Phnom Penh - Siem Reap ...
Weitere Details
Abenteuer für Feinschmecker in Vietnam und Thailand
Abenteuer für Feinschmecker in Vietnam und Thailand
15 Tage / 14 Nächte
Hanoi - Hoi An – Ho-Chi-Minh-Stadt - Bangkok - Chiang Mai - Phuket
Weitere Details
Odyssee in Indochina
Odyssee in Indochina
15 Tage / 14 Nächte
Hanoi - Hoi An - Ho-Chi-Minh-Stadt - Siem Reap - Phnom Penh - Luang Prabang
Weitere Details
Flitterwochen in Vietnam und Kambodscha
Flitterwochen in Vietnam und Kambodscha
15 Tage / 14 Nächte
Hanoi - Sapa - Halong-Bucht - Hue - Hoi An - Ho-Chi-Minh-Stadt - Mekongdelta - S...
Weitere Details
Strandurlaub in Vietnam
Strandurlaub in Vietnam
14 Tage / 13 Nächte
Hanoi - Halong - Hoi An - Nha Trang – Ho-Chi-Minh-Stadt - Mui Ne
Weitere Details
Höhepunkte von Vietnam
Höhepunkte von Vietnam
12 Tage / 11 Nächte
Hanoi - Mai Chau – Halong-Bucht - Hue - Hoi An – Ho-Chi-Minh-Stadt - Mekongdelta...
Weitere Details
Vietnam Familienabenteuer
Vietnam Familienabenteuer
12 Tage / 11 Nächte
Hanoi - Ninh Binh - Cat Ba - Hoi An – Ho-Chi-Minh-Stadt
Weitere Details
Eine Gourmetreise durch Vietnam
Eine Gourmetreise durch Vietnam
11 Tage / 10 Nächte
Ho-Chi- Minh-Stadt - Hoi An - Hue - Hanoi
Weitere Details

AS FEATURED IN


REISEFÜHRER FÜR Vietnam Reisen

Alle notwendige Informationen über Vietnam Reisen, die Sie vor Ihrer Reise nach Vietnam Reisen Reisen brauchen

Vietnam auf einen Blick

  • Einwohnerzahl : 90,5 Millionen
  • Hauptstadt : Hanoi (6,5 Millionen)
  • Völker : 53 ethnische Minderheiten
  • Sprache : Vietnamesisch
  • Währung : Vietnamesische Dong (VND) (VND)
  • Zeitzone : UTC +7
  • Internationale Vorwahl: +84

Reisepass und Visum

Ein Pass mit mindestens sechs Monaten Gültigkeit ab dem Datum der Einreise in Vietnam ist erforderlich Wir empfehlen Ihnen, eine Fotokopie Ihres Reisepasses anzufertigen und diese getrennt aufzubewahren, oder Ihren Pass zu scannen und den Scan in einem zugänglichen E-Mail-Konto zu speichern. Besucher müssen bereits bei der Einreise in Vietnam ein Visum haben und ein Visum bei der Ankunft kann nur mit einem Genehmigungsschreiben ausgestellt werden. Buffalo Tours kann dies für Sie arrangieren.

Telefon und Internet

Die vietnamesische Post ist zuverlässig und auch Kurierdienste sind weit verbreitet. Werfen Sie allerdings keine Postkarten in Briefkästen, sondern geben Sie diese in ihrem Hotel ab oder gehen Sie zu einem Postamt.

Telefonverbindungen zum Rest der Welt sind weit verbreitet, aber nicht günstig. Eine vietnamesische SIM-Karte ist eine kostengünstigere Art ins Ausland zu telefonieren. Allerdings muss Ihr Telefon dafür freigeschaltet werden. Ein Telefonguthaben in Höhe von 200.000 VND (10 USD) kann für Gespräche bis zu 45 Minuten nach Großbritannien reichen.

Internetzugang ist in allen großen Hotels und WLAN in den meisten Cafés in den entwickelten Gebieten verfügbar.


 schwimmenden Markt im Mekong-Delta Menschen, Städte & Kultur

Verwüstet durch den Krieg, geht Vietnam nun rasch in das moderne Zeitalter über. Die großen Städte verwandeln sich rasch dank des Zustroms ausländischer Investitionen und dem Übergang zur Marktwirtschaft. Durch diesen Sprung in die Neuzeit konnten Millionen der Armut entkommen. Vietnam besitzt nun die am schnellsten wachsende Mittelschicht in Südostasien. Der Großteil der vietnamesischen Bevölkerung lebt an oder in der Nähe der Küste, wo sich viele der größten Städte befinden. Die Aussicht auf Arbeit in der aufblühenden Industrie in den städtischen Zentren Vietnams lockt weiterhin Familien vom Land, wo die Landwirtschaft immer noch die Hauptindustrie ist, in die Stadt.

 Glas Schuss zwischen Vietnamesen und Ausländer Einer der Stärken Vietnams als Reiseziel ist die Bevölkerung. Die Unterhaltung mit Vietnamesen ist eine unglaublich lohnende Art, um in die vielfältige Geschichte und Kultur des Landes einzutauchen. Von Natur aus sind Vietnamesen energisch, direkt und genießen es zu lachen, in der Regel bei einer Tasse vietnamesischen Kaffee, Eistee oder dem lokal gebrauten Bia hoi -Vietnams berühmten preiswerten Fassbier. Ein bedeutender Schwerpunkt liegt auf familiären und konfuzianischen Traditionen. Die meisten Vietnamesen bewahren ein starkes Gefühl für die Verpflichtung, Feiertage und Feste gemeinsam mit Verwandten zu verbringen.

 Gastronomie in der vietnamesischen Straße Die Reise von Norden nach Süden wird den Reisenden faszinierende Einblicke in die subtilen Kontraste ermöglichen, die in der vietnamesischen Kultur existieren. Das Essen in den nördlichen, südlichen und zentralen Regionen variiert in Hinsicht auf das Aroma und den Stil. Ho-Chi-Minh-Stadt gilt als die am weitesten entwickelte Stadt des Landes mit einem spürbaren Einfluss der westlichen Kultur. Hanoi, die Hauptstadt des Landes, offenbart ein deutlich traditionelleres Gefühl. Die Art der Kommunikation zwischen Nord- und Südvietnam ist sehr unterschiedlich. Obwohl die Bewohner Hanois allgemein nach außen als stoischer betrachtet werden, wird der Versuch ein paar einfache vietnamesische Ausdrücke zu nutzen mit Sicherheit dabei helfen neue Freunde zu finden.


 Cyclo Transport in Vietnam Transport

Auf den ersten Blick erscheint die Überquerung der Straße in Vietnam als unmöglich. Neulinge können viel Zeit damit verbringen, eine Lücke im Strom der Motorräder zu finden, nur um dann von einem sympathischen Einheimischen über die Straße geführt zu werden. Mit ein bisschen Übung erkennen die meisten Reisenden, dass es viel einfacher ist, als es aussieht. Es gibt einen Rhythmus im vietnamesischen Verkehr, der Sie mit einem vorhersehbaren Gang und ein bisschen Mut umfließt wie Wasser und Sie die andere Seite unbeschadet erreichen.

 Crossing Straßen in Vietnam Motorradtaxis oder "xe oms" werden nicht für Touristen empfohlen. Die Preisgestaltung ist nicht reguliert und Fahrten sind oft gefährlich. Diese Art des Transports wird nicht von Buffalo Tours empfohlen und ist in der Regel nicht mit den normalen Reiseversicherungen abgedeckt.


Beste Reisezeit

Wetter

 Karte des Wetters in Vietnam

Vietnams ausgedehnte und langgestreckte Form sorgt für ein vielfältiges regionales Klima, das es schwierig macht, eine "perfekte" Zeit zu benennen. Stattdessen bietet es eine gute Flexibilität für jeden Reiseplan.

In Nordvietnam können von April bis Oktober Temperaturen bis zu 38 °C mit gelegentlichen Starkregen während der Regenzeit ab Juli erreicht werden. Winter ist von Dezember bis März. Das Wetter ist feucht und es ist meistens bewölkt. Die Temperaturen fallen auf bis zu 10 °C ab, also achten Sie darauf, einen Pullover einzupacken! Die beste Zeit, um die Sehenswürdigkeiten des Nordens, wie Sapa und Hanoi, zu besuchen, ist zwischen September und Dezember.

Allgemein sonnig während des ganzen Jahres, ist das Klima in Zentralvietnam gleichmäßiger. Ein Besuch von Hue, Hoi An oder Da Nang kann das ganze Jahr über schön sein. Allerdings seien Sie vorsichtig im Herbst, da von September bis Dezember kühlere Temperaturen eintreten und gelegentliche Taifune schwere Regenfälle bringen.

Im Süden ist es ganzjährig heiß, mit einer Trockenzeit von Dezember bis Juni. Regenzeit dauert von Juli bis November und es ist heiß und feucht mit kurzen, schweren Regenfällen. Die ideale Jahreszeit, um Ho-Chi-Minh-Stadt und das Mekongdelta zu sehen, ist von Dezember bis März, wenn die Temperaturen mild sind.

Das Wetter in Vietnam kann unvorhersehbar sein, sodass es eine gute Idee sein kann, einen Regenschirm oder eine Regenjacke mitzunehmen. Sie können diese auch in den meisten Supermärkten und Lebensmittelgeschäften kaufen.


Feste & nationale Feiertage

Das vietnamesische Neujahr nach dem Mondkalender oder Tet ist die wichtigste Zeit des Jahres in Vietnam. Um dies zu feiern, kehren die meisten Vietnamesen in ihre Heimatstädte zurück, um Verwandte zu besuchen, Geschenke und li xi oder "lucky money" auszutauschen, nehmen an Familienfesten teil und halten traditionelle Zeremonien. Für Besucher ist die Vorbereitung von Tet eine visuelle Zusammenstellung aus lebendigen Traditionen, exotischen Speisen und festlichen Märkten. Einheimische strömen zu den Verkaufsständen für Chung, einem Kuchen aus Klebreis, Schweinefleisch und fermentierter Bohnenpaste, der mit Bananenblättern umhüllt ist. Straßenmärkte sind gefüllt mit eleganten Laternen und Kalligraphie. Sie können ebenfalls mutige Motorradfahrer sehen, die Töpfe mit hellen Pfirsichblüten oder Kumquat-Bäume balancieren, wenn sie durch den Verkehr sausen. Tet dauert in der Regel drei Tage, die Ende Januar oder Anfang Februar stattfinden und in der Regel mit einem Feiertag zusammenfallen. Buffalo Tours kann Sie beraten, inwiefern dies Ihre Reisepläne in Vietnam beeinflussen kann.

Das Mittherbstfest ist eine weitere spannende und geschäftige Zeit, um Vietnam zu besuchen. In der Regel als ein Festival für vietnamesische Kinder, ist es auch mit alten Mythen und Legenden verbunden. Große Bereiche der Altstadt Hanois und beliebte Gebiete in großen Städten im ganzen Land, werden für den Verkehr gesperrt und dienen stattdessen Löwentänzen und Nachtmärkten, auf denen dekorative Masken und Spielzeug verkauft werden. Leckere Mondkuchen, deren Herstellung bis zu 3 Monate dauern kann, werden in süßen und herzhaften Varianten verkauft. Das Mittherbstfest findet jedes Jahr im September zu verschiedenen Terminen statt.

Weitere wichtige Feiertage:

  • Tag der Befreiung des Südens: 30. April
  • Internationaler Tag der Arbeit: 1. Mai
  • Gedenktag der Hung-Könige: 10. März (Mondkalender)
  • Vietnamesischer Nationalfeiertag: 2. September

Top-Reiseziele in Vietnam

 Liste der besten Orte in Vietnam zu besuchen

 

 Halong Bucht aus dem HimmelHa Long-butch

Die Geschichte der "Bucht des untertauchenden Drachen", wie sie auch bekannt ist, ist legendär. Gemäß der lokalen Legende wurde ein großer Smaragd-spuckender Drache geschickt, um Vietnam gegen ausländische Invasoren zu verteidigen. Durch diese Smaragde wurde eine undurchdringliche Küstenverteidigung gebildet, die heute die Inseln der Halong-Bucht sind. Das Ergebnis ist ein atemberaubender Anblick von Tausenden Kalksteininseln, die auf einem riesigen Gebiet aus dem smaragdgrünen Wasser aufragen. Als Weltkulturerbe im Jahr 1994 anerkannt, machen die bewaldeten Hänge und die natürlich geformten Grotten die Halong-Bucht zu einer der charakteristischsten Destinationen Asiens. Ein Besuch ist überwiegend während einer mehrtägigen Kreuzfahrttour möglich.


 Literaturtempel in HanoiHanoi

Mit dem vierten Platz bei den „Trip Advisor’s Traveller’s Choice Destination Awards“ ist Vietnams lebendige Hauptstadt ein Labyrinth aus versteckten Gassen, ruhigen Parks und weitläufigen Wohngebieten. Man sagt, dass Hanoi mehr Streetfood-Stände pro Quadratmeter beherbergt als irgendein anderer Ort weltweit, was die Stadt zu einem Foodie-Paradies macht. Hanois belebte Altstadt, die Kolonialarchitektur und die historischen Denkmäler, darunter das Ho-Chi-Minh-Mausoleum und das Hoa-Lo-Gefängnis, ziehen bereits seit langem Reisende mit einer Vorliebe für Exotik an.


 Sehenswürdigkeiten in Ho-Chi-Minh-Stadt Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho-Chi-Minh-Stadt ist eine lebendige Verbindung von Handel und Kultur - eine Stadt, die in solch einem rasenden Tempo in die Zukunft schreitet, dass die Besucher nicht anders können als mitzugehen. Als Vietnams Wirtschaftszentrum ist es auch eine Stadt des Kontrasts; Heimat einiger der besten Hotels des Landes, gehobener Restaurants und stilvoller Boutiquen, die zwischen überfüllten Speisesälen und geschäftigen Frischmärkten liegen. Die Stadt ist auch ein Labyrinth historischer Denkmäler, vom abschreckenden Kriegsopfermuseum bis zu den faszinierenden Cu Chi-Tunneln.


 Die Straßen von Hoi AnHoi An

Einst ein wichtiges Handelszentrum, ist Hoi An heute eine elegante Mischung aus mit Laternen gesäumten Straßen, majestätischer Architektur und einem reichen Erbe, das weitgehend unberührt von den massiven Verkehrsströmen bleibt, die die anderen Städte Vietnams prägen. Mit Palmenstränden, die nur einen Steinwurf von den meisten Hotels entfernt sind, mehr Schneidern pro Quadratkilometer als in jeder anderen Stadt in Vietnam und einer vielseitigen kulinarische Szene, ist es kaum verwunderlich, dass dieser Ort weiterhin einer der bedeutendsten Tourismuszentren Vietnams ist.


 Cruise in Tra Su Reserve im Mekong-Delta (2) Mekongdelta

Es gibt nur wenige Orte weltweit wie das Mekongdelta, eine Konvergenz von mächtigen Flüssen und Bauernhöfen, die in Südvietnam eng miteinander verflochten sind. Obwohl es sehr ländlich ist, ist es eines der am dichtesten besiedelten Gebiete Vietnams, mit Millionen von Booten, Häusern, Restaurants und sogar Märkten, die Seite an Seite in einer schnelllebigen Wasserwelt treiben. Reisende, die auf der Suche nach einem Blick in authentische vietnamesische Lebensstile sind, die in Poesie und Postkarten verewigt werden, werden das Mekongdelta als einen magischen Ort erleben, den es zu erkunden gilt.


Lady Thai ethnische Gruppe in Mai ChauMai Chau

Inmitten von Tälern mit Reisfeldern und Gemüsefarmen finden Reisende in Mai Chau einen Wandel von Tempo und Landschaft vor, um der Hektik von Hanoi zu entfliehen. Das Dorfleben ist bescheiden und der Verkehr ist weitgehend auf Fahrräder und nur eine Handvoll Motorräder begrenzt. Mai Chau ist auch die Heimat von Vietnams ethnischer Minderheit der Weißen Thai, die stolz auf ihre professionelle Kunst des Webens sind und auf den Dorfmärkten ihr farbenfrohes Kunsthandwerk verkaufen. Besucher können durch ganztägige und mehrtägige Tourenpakete von Buffalo Tours in Mai Chau Radfahren, klettern und wandern gehen.


Sapa nach Hause und Zhao Red H'mongSapa

Dieser ehemalige französische Außenposten in den Bergen von Nordvietnam bietet Reisenden einen faszinierenden Einblick in das Leben einiger der buntesten ethnischen Minderheiten von Vietnam, darunter den Roten Dao und H'mong. Mit Höhen von 1.600 m über dem Meeresspiegel, bietet die Region Besuchern auch einige der besten Trekkingrouten Vietnams mit traditionellen Gastfamilientaufenthalten in den Dörfern, inmitten ausgedehnter Reisfelder und tropischem Dschungel.


Top-Aktivitäten in Vietnam

 Kajak fahren in der Halong-Bucht Kajak fahren in der Halong-Bucht

Nur wenige Dinge übertreffen das Aufwachen zum Schein des Sonnenlichtes über Hunderte von Kalksteinfelsen, die aus dem Fenster ihrer traditionellen Dschunke im Golf von Tonkin sichtbar sind. Ob Sie zu privaten Stränden paddeln, sich ihren Weg durch tiefe Höhlen unter riesigen Kalksteinfelsen suchen oder durch sonnige Abschnitte dieses UNESCO-Welterbes fahren, Kajakfahrten in der Halong-Bucht geben Ihnen eine erstklassige Sicht auf einen der schönsten Orte in Vietnam.


 Wanderung und Gastfamilienaufenthalt in Sapa Wanderung und Gastfamilienaufenthalt in Sapa

Sapa ist Heimat einiger der besten Trekkingrouten in Vietnam. Oft begleitet durch farbenfroh gekleidete Einheimische der ethnischen Minderheiten der Roten Dao und H’mong, genießen Besucher ein unglaubliches Panorama aus stufigen Reisterrassen und idyllischen Dörfern, die eingebettet sind in eine Hügellandschaft, die sich bis zur chinesischen Grenze erstreckt. Mehrtägige Tourenpakete nach Sapa erlauben es Reisenden ein einzigartiges Gefühl für das ländliche Dorfleben und die traditionelle vietnamesische Gastfreundschaft zu erhalten, bei einer Übernachtung in lokalen Gästehäusern oder bei Gastfamilien.


 Entdecken des Streetfoods in Hanoi Entdecken des Streetfoods in Hanoi

Mit mehr Essensständen pro Quadratkilometer als jede andere Stadt auf der Erde, ist die vietnamesische Hauptstadt Hanoi berühmt für ihre belebte Streetfood-Szene. Bei Nacht werden die Gehwege dominiert von kleinen Pop-up-Restaurants mit Einheimischen, die inmitten brutzelnder Woks und brodelnder Töpfe auf kleinen Hockern sitzen. Unsere eigene Tour durch die Straßenküche Hanois bringt Sie nah genug, um einiges des besten vietnamesischen Streetfoods zu genießen, darunter Favoriten wie Pho Bo (Nudelsuppe mit Rindfleisch), banh mi (Vietnams berüchtigtes Sandwich) und gebratene Nem (Frühlingsrollen).


 Besuch der Cu Chi-Tunnel; Besuch der Cu Chi-Tunnel

Die Cu Chi-Tunnel sind eines der meist geschätzten Symbole Vietnams für die Hingabe und den Einfallsreichtum des Viet Cong während des Vietnamkrieges. Unsere Touren zu den Cu Chi-Tunneln erlauben es den Reisenden, den Vormittag damit zu verbringen, diesen riesigen Untergrundkomplex zu erkunden, der einst mit Tausenden Soldaten belebt war. Das Gelände offenbart darüber hinaus einen erschreckenden Kontrast zum heutigen Vietnam, einem sich schnell entwickelnden Land, das von großen Bestrebungen angetrieben wird und eine stabile Bevölkerung, die von ihrer Kriegszeit weg in eine wohlhabende Zukunft blickt.


 Fahrt im Mekongdelta; Fahrt im Mekongdelta

Es gibt nirgendwo auf der Welt einen Ort wie das Mekongdelta, eine Konvergenz von mächtigen Flüssen und Bauernhöfen, die in Südvietnam eng miteinander verflochten sind und sich ihren Weg durch die Region suchen. Der beste Weg, um den Mekong zu erkunden, ist zweifellos mit dem Boot. Mit unseren Touren und Kreuzfahrt-Paketen auf dem Mekong können Sie tief in das Herz dieses belebten maritimen Zentrums eindringen. Sie werden auf der Hauptverkehrsstraße des Mekong fahren, die Dörfer entlang des Flusses erkunden, mit buddhistischen Nonnen in alten Klöstern sprechen und das Leben auf dem Fluss beim Besuch des schwimmenden Marktes in Chau Doc erleben.


Contact us
  • By Phone
  • Visit Us
If you are in Vietnam
Call +84 24 3828 0702 for general enquiries
Call +84 24 3926 3425 for online enquiries
Opening hours:
Monday to Friday, 8:30 - 17:30 ICT
If you are in Cambodia
Call +855 6396 5670

Opening hours:

Monday to Friday, 8:30 - 17:00 ICT
If you are in Laos
Call +856 7125 4395

Opening hours:

Monday to Friday, 8.30 - 17:00 ICT
If you are in Thailand
Call +66 2245 6392

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 18:00 ICT
If you are in Australia
Call +61 2 8065 7931

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:00 EST
If you are in United Kingdom
Call +44 20 8545 2830

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:30 GMT
VIETNAM
Head Office in Hanoi
Level 10, 70-72 Ba Trieu Street
Hoan Kiem District
Hanoi
Email: caj.sales@buffalotours.com
CAMBODIA
Office in Siem Reap
556 Tep Vong Street
Khum Svay Dangkom
Siem Reap
Email: cambodia@buffalotours.com
LAOS
Office in Luang Prabang
102/5 Kaysone
Phomvihane Road, Ban Phabattai
Luang Prabang
Email: laos@buffalotours.com
THAILAND
Office in Bangkok
Lertpanya Building Suite
706-707 41 Soi Lertpanya, Sri-Ayuthaya
Phayathai Road, Rajathewee
Bangkok 10400
Email: thailand@buffalotours.com
AUSTRALIA
Office in Sydney
L5, Suite 509 55 Holt Street
Surry Hills
Sydney
Email: caj.sales@buffalotours.com
UNITED KINGDOM
Office in London
The Old Church
89B Quicks Road Wimbledon
London SW19 1EX
Email: uk@buffalotours.com