Vietnam Familienabenteuer
12 Tage / 11 Nächte

Vietnam Familienabenteuer - 12 Tage / 11 Nächte

Ab 987 $ inkl. MwSt./Person
Hinweis unserer Experten

Vu Trang, Experte für kundenspezifische Tour

Vu Trang, Experte für kundenspezifische Tour:

Vietnam ist ein Reiseziel, das Sehenswürdigkeiten für Mütter, Väter und Kinder gleichermaßen bietet. Auf dieser Reise, die insbesondere auf Familien zugeschnitten ist, entdecken Sie die Schönheit des Landes durch Ausflüge zu berühmten Inseln, Badeorten und städtischen Denkmälern. Ihre Kinder werden die Erkundung von Höhlen, das Schnorcheln und die Kochkurse lieben. Gemischt wird alles mit einer Portion Kultur, die jeden glücklich macht

Enthaltene Reiseziele:
Hanoi - Ninh Binh - Cat Ba - Hoi An – Ho-Chi-Minh-Stadt

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen nicht einfach nur eine Reise, sondern auch alle Serviceleistungen rund um Ihre Reise.

Wenn Sie mit uns reisen, können Sie:

  • Ihr eigenes Abreisedatum wählen.
  • Ihre gewünschte Hotelkategorie wählen.
  • Uns ihre besonderen Vorlieben mitteilen.
  • Ihre Reise mit uns besprechen und planen.

Wenn Sie mit uns reisen, versichern wir Ihnen:

  • Eine einzigartige Erfahrung mit den besten einheimischen Reiseführern.
  • Die Qualität unserer Fahrzeuge, unserer Hotels und unserer Touren.
  • Eine seriöse Empfehlung der Agentur durch TripAdvisor.
  • Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel.
Kundenbewertungen

Es war eine unvergessliche Reise durch Vietnam und wir sind sehr vewöhnt worden und haben dies auch genossen, sowie auch die Herzlichkeit der Menschen, die sehr offen sind und mit denen wir immer schnell in Kontakt kamen. Die Guides und die Fahrer waren alle spitzenmässig. Es war eine Traumreise und wir werden Buffalo Tours sehr gerne weiterempfehlen!

Eheleute H, Schweiz

Anzahl der Person 2 4 6 8 Einzelzimmerzuschlag
Preis pro Person (USD) 1517 1164 1039 987 304

Zuschlag für Flugtickets Hanoi - Danang  = 118 $US/per

Zuschlag für Flugtickets Danang - Ho Chi Minh = 118 $US/per

Gültig bis zum 30. September 2017.
Die Flugtickets, Steuern und Bodendienste unterliegen der Verfügbarkeit und die Preise unterliegen Änderung bis zum Zeitpunkt der Buchung.
Die Zuschläge für Lunarneujahr, Weihnachtabend, Neujahr, Nationalfeiertag und Hochsaison enthalten nicht im Angebot.
Der Preis in Euro basiert auf dem Wechselkurs am Tag Ihrer Reservierung.
Internationaler Flug aus Ihrem Land ist nicht inbegriffen.

HÖHEPUNKTE DER REISE
  • Eintauchen in den Trubel der Altstadt Hanois
  • Besuch der Kaiserstadt Hue und genießen einer Fahrt auf dem Parfümfluss
  • Spaziergang durch die mit Laternen gesäumten Straßen und entlang der Uferpromenade der alten Stadt Hoi An
  • Spüren des Pulses der Großstadt in Ho-Chi-Minh-Stadt und erleben ihrer Höhepunkte
ENTHALTENE LEISTUNGEN
  • Sorgfältig ausgewählte Unterkunft mit Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten entsprechend dem Reiseplan
  • Professioneller deutschsprachiger lokaler Führer
  • Beschriebene Touren und klimatisierter Transfer
  • Eintrittsgelder und Gebühren im Rahmen der geführten Touren
  • Bootstouren und –fahrten während der Tour
  • Flüge zu den Reisezielen (Economyklasse)
  • Nebenkosten und Mehrwertsteuer
REISEROUTE
DETAILLIERTER REISEPLAN

Tag 1: Anreise Hanoi

Nach der Ankunft in Hanoi werden Sie am Flughafen begrüßt und zu ihrem Hotel gebracht. Entspannen Sie im Hotel oder unternehmen Sie einen gemeinsamen Spaziergang mit der Familie durch die umliegenden Straßen.

Tag 2: Hanoi Kochkurs (F, M)

Am Vormittag haben Sie Spaß mit ihrer Familie bei einem Kochkurs an einer Gastgewerbeschule für benachteiligte Kinder. Viele von ihnen lebten auf den Straßen von Hanoi und anderen Städten. Die Ausbildung soll ihnen die Möglichkeit geben in einigen der besten Hotels und Restaurants in Vietnam arbeiten zu können. Als nächstes erkunden Sie die Altstadt mit dem Cyclo, fahren durch enge Straßen und vorbei an farbenfrohen und traditionellen Märkten. Am späten Nachmittag besuchen Sie eine Vorstellung im Wasserpuppentheater – ein sicherer Weg ihre Kinder glücklich zu machen! Diese Tradition reicht zurück in das 11. Jahrhundert und viele der Wasserpuppen sind durch eine traditionelle vietnamesische Maltechnik lackiert. Genießen Sie den Rest des Abends mit der Erkundung von Hanois reizenden Gassen oder fahren Sie zurück zum Hotel für etwas Ruhe.

Kochkurs in Hanoi

Tag 3: Ninh Binh – Van Long (F, M)

Treffen Sie ihren Reiseleiter und Fahrer am Morgen und starten Sie ihre Fahrt von Hanoi in die Provinz Ninh Binh. Liebevoll als „Trockene Halong-Bucht“ bezeichnet, bietet diese atemberaubende Provinz eine ähnliche Karstlandschaft mit Felsen, die aus grünen Reisfeldern empor ragen und verschlungenen Flüssen.

Nach einer Fahrt von 2,5 Stunden kommen Sie im Gia Vien Distrikt an und tauschen das Auto gegen ein Fahrrad. Brechen Sie auf zu einer kurzen Radtour durch die Reisfelder auf dem Weg ins Naturschutzgebiet Van Long. Unterwegs halten Sie am Dorf Mai Trung, wo Sie hautnah erleben und erfahren, wie die Einheimischen ihr Land bewirtschaften und ihren Reis pflegen. Folgen Sie den Anweisungen ihres Gastgebers beim säen, düngen, wässern oder ernten, abhängig von der Jahreszeit.

Anschließend radeln Sie weiter zum Heim einer einheimischen Familie und erhalten eine Einführung in die traditionelle Zubereitung von Reiswaffeln oder Gerichten mit gebratenen Krabben. Genießen Sie anschließend gemeinsam mit ihrer Gastfamilie diese lokalen Spezialitäten und einen anderen vietnamesischen Favoriten – Reiswein! Nach dem Mittagessen fordern Sie ihren Gastgeber bei einer Partie Schach heraus oder Sie lehnen sich zurück und unterhalten sich, um mehr über das Leben hier zu erfahren.

Am Nachmittag fahren Sie zum Anlegeplatz in Van Long und brechen auf zu einer kurzen Bootsfahrt in das Naturschutzgebiet Van Long – dem größten Feuchtgebiet Nordvietnams. Gleiten Sie vorbei an einer malerischen Landschaft und sanften Hügeln, die sich perfekt für Fotos eignen. Anschließend geht es zurück nach Hanoi, wo Sie am frühen Abend ankommen. Entweder Sie legen eine Ruhepause ein oder brechen mit ihrer Familie auf für ein leckeres Eis und Snacks.

Tag 4: Transfer nach Cat Ba (F, M, A)

Lassen Sie den Trubel Hanois hinter sich und reisen Sie mit ihrer Familie zur Stadt Hai Phong, gelegen an der Nordostküste Vietnams. Mit einem Schnellboot fahren Sie von dort zur Insel Cat Ba, wo ihr Inselabenteuer beginnt. Unterwegs fahren Sie vorbei an Lastkähnen und Industriehäfen, Zeichen der wachsenden Wirtschaft Vietnams. Nach dem Check-In in ihrem Hotel auf Cat Ba, brechen Sie auf zu einer gemütlichen Wanderung mit ihrem Reiseleiter zur Cannon Fort, gebaut zur Zeit der französischen Kolonialherrschaft.

Genießen Sie die Panoramasicht auf die Kalksteinfelsen der Bucht und hören Sie Geschichten von gewonnen und verlorenen Kämpfen. Rückkehr zu ihrem Hotel, von wo aus Sie mit einem einheimischen Motorboot in die Bucht fahren zum nächtlichen Tintenfischangeln. Die Halong-Bucht ist das inoffizielle Zentrum für Tintenfisch in Vietnam, was in vielen Restaurants in diesem Gebiet sichtbar wird. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel für etwas Ruhe.

Tag 5: Tagestour Halong-Bucht (F, M)

Der heutige Tag ist gefüllt mit Aktivitäten, die Spaß für die ganze Familie bedeuten. Fahren Sie mit einer Holzdschunke zur Lang Ha-Bucht, einem wenig bereisten Teil der Halong-Bucht. Besichtigen Sie eine Höhle und sehen Sie die farbenfrohen Korallen und tropischen Fische. Danach fahren Sie mit einem Kajak in eine versteckte Lagune. Die Kajaks sind ausgelegt für zwei Personen und Rettungswesten in Kindergröße sind verfügbar – ideal geeignet Sie und ihre Kinder! Anschließend fahren Sie zum Moody Beach, um die Kalksteinfelsen zu erklimmen. Unsere Reiseleiter arbeiten regelmäßig mit Kletterern jeden Alters und Kinder tendieren dazu Naturtalente zu sein! Nach einem anstrengenden, aber lohnenswerten Tag, genießen Sie den Rest des Abends für sich.

Tag 6: Transfer nach Hanoi – Flug nach Da Nang (F, M)

Nach einem Frühstück am Strand nimmt Sie ein einheimischer Reiseleiter mit in den dichten Dschungel der Insel – und weit abseits der Touristenpfade. Durchbrechen Sie das Kronendach zum Gipfel der Kalksteinfelsen und genießen Sie die herrliche Aussicht. Nachdem Sie ein paar Fotos gemacht haben, gehen Sie weiter zu einer einheimischen Familie für das Mittagessen. Später fahren Sie mit dem Schnellboot zurück in den Hafen, von wo aus Sie mit einem Privatfahrzeug nach Hanoi gebracht werden.

Nach der Ankunft in Hanoi werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen nach Da Nang. Dort werden Sie von ihrem Reiseleiter empfangen und in die Küstenstadt Hoi An gebracht – Fahrt von ungefähr 40 Minuten. Hoi An ist ein restauriertes Fischerdorf aus dem 15. Jahrhundert, das von der UNESCO als Welterbe anerkannt wurde. Im Gegensatz zu vielen Reisezielen in Vietnam, verfügt Hoi An über Fußgängerzonen, die sich perfekt für einen gemütlichen Spaziergang eignen. Das Essen hier ist besonders gut – insbesondere die leckeren Suppen und Nudelgerichte! Der Rest des Tages und Abends stehen Ihnen zur freien Verfügung und Sie können gemeinsam mit ihrer Familie die besondere Atmosphäre des Flussufers genießen.

Bunte Laternen von Hoi An am Abend

Tag 7: Hoi An – Bauern und Fischer (F, M)

Nach dem Frühstück verbringen Sie den Tag mit dem Kennenlernen des ländlichen Vietnam. Brechen Sie auf zu einer Radtour durch grüne Reisfelder zu einem benachbarten Dorf, wo Sie nach der Ankunft ihre Ärmel hochkrempeln und den Bauern helfen. Anschließen kehren Sie zurück nach Hoi an und fahren mit dem Boot zu einigen Fischern für eine praktische Lehrstunde in der Netzfischerei. Hier erhalten Sie einen Eindruck davon, wie schwer (aber auch unterhaltsam) das Paddeln mit den Korbbooten aus Bambus ist.

Rückfahrt zum Hotel am frühen Abend. Sie können entweder eine weitere Nacht an der Uferpromenade von Hoi An genießen oder früh zu Bett gehen.

Korbboot mit Familie in Hoi An

Tag 8: Hoi An Radtour (F, M)

Stehen Sie heute früh auf für einen weiteren aufregenden Tag im ländlichen Vietnam. Steigen Sie aufs Rad und brechen Sie auf zu einer halbtägigen Tour in die umliegende Landschaft von Hoi An. Fahren Sie vorbei an ruhigen Reisfeldern auf dem Weg zum Dorf Cham Thanh, wo Sie einen Einblick in die lokale Lebensweise erhalten. Einst ein Zufluchtsort für Einheimische und Soldaten während des Krieges, ist das Dorf heute bekannt für seine strohgedeckten Häuser, geflochten aus Kokosnussblättern der Region. Verbringen Sie Zeit mit einer einheimischen Familie und erfahren Sie mehr über das Leben der Dorfbewohner. Besteigen Sie anschließend ein Korbboot aus Bambus und lernen Sie, wie man Krabben fängt. Genießen Sie danach eine wohlverdiente Ruhepause und genießen Sie den erfrischenden Geschmack von frischer Kokosnuss, ehe Sie nach Ha Linh zu einem Laternen-Workshop fahren. Dort lernen Sie in einer praktischen Meisterklasse, wie man diese feinen Gebilde herstellt und nehmen ihre eigene Kreation mit nach Hause. Genießen Sie die bezaubernde Landschaft auf dem Rückweg nach Hoi An.

Tag 9: Freier Tag in Hoi An (F)

Am heutigen Tag können Sie Hoi An in ihrem eigenen Tempo erkunden und so viel oder wenig tun, wie Sie möchten. Wenn der Strand nicht ihr Ding ist, können Sie an einem Kochkurs teilnehmen oder bei der Erkundung der antiken Ruinen von My Son (Tagestour) zu „Tomb Raider“ werden. An ihrem letzen Abend in Hoi An sollten Sie auf keinen Fall vergessen Laternen auf dem Fluss schwimmen zu lassen – es ist ein Übergangsritus für die ganze Familie, den Sie ganz sicher genießen werden!

Tag 10: Flug nach Ho-Chi-Minh-Stadt – Stadtbesichtigung (F)

Nach dem Frühstück werden Sie von ihrem Reiseleiter am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht von wo aus Sie nach Ho-Chi-Minh-Stadt fliegen. Nach der Ankunft werden Sie von ihrem Reiseleiter begrüßt und zu ihrem Hotel gebracht.

Nach einer kurzen Erfrischung beginnen Sie ihre Erkundung der Stadt am Saigon Opernhaus – einem der charakteristischsten Wahrzeichen der Stadt. Dort besuchen Sie die unvergessliche „A O Show“, eine spektakuläre Präsentation der vietnamesischen Kultur und Aktionskunst, die wunderschöne Elemente des alten und neuen Vietnams verbindet. Mit den talentiertesten Performancekünstlern Vietnams, traditionellen Musikern und einer dem Zirkus ähnlichen Choreographie, erkundet die „A O Show“ das Leben des vietnamesischen Volkes. Unter der Verwendung von Requisiten aus Bambus und Holz erschaffen die Künstler die friedvolle Ruhe der vietnamesischen Landschaft, das Rollen der Wellen an der Küste oder den hektischen Verkehr in Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Dies ist ein unvergessliches Erlebnis!

Nach der einstündigen Show unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang durch die breiten Boulevards des Zentrums von Ho-Chi-Minh-Stadt zum Restaurant Hoa Tuc – einem wahrhaften kulinarischen und architektonischen Juwel abseits des Trubels von Distrikt 1. Renommiert für seine Verbindung von zeitgenössischer vietnamesischer Küche und authentischer Architektur der französischen Kolonialzeit, stellt Hoa Tuc den perfekten Abschluss für eine unvergessliche Nacht in Ho-Chi-Minh-Stadt dar. Essen Sie im Freien oder innerhalb der weißen Wände, die einst zu einer Opiumfabrik gehörten. Anschließend werden Sie zu ihrem Hotel zurückgebracht für einen wohlverdienten Schlaf.

Kriegsopfermuseum  in HCMC

Tag 11: Ho-Chi-Minh-Stadt – Mekongdelta – Ho-Chi-Minh-Stadt (F, M)

Abfahrt an ihrem Hotel um 8 Uhr und Fahrt in die Gemeinde Cai Be, wo Sie die „Cai Be Princess“ besteigen, ein traditionelles Flussboot aus Bambus, Holz und Rattan. Während der französischen Kolonialherrschaft dienten diese Boote als unentbehrliche Transportmittel in den sonst sumpfigen Gebieten und schlecht ausgebauten Straßen. Und auch noch heutzutage sind sie ein praktisches Mittel, um die isolierten Flussgemeinden des Deltas zu erreichen.

Treffen Sie um 10 Uhr an der Anlegestelle in Cai Be ein, wo Sie ihre Crew mit kalten Tüchern und einem erfrischenden Getränk in Empfang nimmt. Der Sampan Cai Be Princess legt unterdessen ab und begibt sich auf eine gemütliche Fahrt auf den lebhaften Wasserstraßen. Auf dem Fluss herrscht endloser Bootsverkehr und das Leben kommt nie zur Ruhe. Beobachten Sie von ihrem komfortablen Sampan aus das Leben, das sich an den Ufern des Flusses abspielt – die Menschen, die atemberaubende Landschaft – während Ihnen ihre aufmerksame Crew Tee und saisonale Früchte serviert. Besuchen Sie ein altes Haus aus dem 19. Jahrhundert. Während der Fahrt werden wir einige Zwischenstopps einlegen, um Ihnen einen Einblick in das lokale Heimgewerbe zu ermöglichen: Kokosnuss-Bonbons und Puffreis (das einheimische Gegenstück zu Popcorn), Produkte die als Lebensunterhalt für die Menschen entlang des Flusses dienen. Ihre Fahrt endet am „Le Longanier Restaurant“. In dieser herrlichen Villa im Kolonialstil, die in einem grünen tropischen Garten am Fluss liegt, wird das Mittagessen serviert. Umgeben von Obstbäumen bekommen Sie ein Gefühl des Lebens in den Zeiten Indochinas.

Nach dem Mittagessen gegen 14.30 Uhr brechen Sie auf zu einem kurzen Spaziergang entlang eines kleinen Kanals zur Ba Bon-Brücke, wo Sie ihr Privatfahrzeug erwartet und nach Ho-Chi-Minh-Stadt bringt.

Matte weben in Ben Tre

Tag 12: Abreise Ho-Chi-Minh-Stadt (F)

Alles hat ein Ende und leider ist dies das Ende ihrer Reise! Treffen Sie ihren Reiseleiter, der Sie zum Flughafen bringt für ihren Weiterflug.

Hinweis:

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

 

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus. Unsere Experten werden sich innerhalb von 24 bis 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen und einen maßgeschneiderten Reiseplan und Preis anbieten.
Was sollten wir noch wissen?
* Pflichtfelder
Contact us
  • By Phone
  • Online Form
  • Visit Us
If you are in Vietnam
Call +84 4 3828 0702 for general enquiries
Call +84 4 3926 3425 for online enquiries
Opening hours:
Monday to Friday, 8:30 - 17:30 ICT
If you are in Cambodia
Call +855 6396 5670

Opening hours:

Monday to Friday, 8:30 - 17:00 ICT
If you are in Laos
Call +856 7125 4395

Opening hours:

Monday to Friday, 8.30 - 17:00 ICT
If you are in Thailand
Call +66 2245 6392

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 18:00 ICT
If you are in Australia
Call +61 2 8065 7931

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:00 EST
If you are in United Kingdom
Call +44 20 8545 2830

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:30 GMT
VIETNAM
Head Office in Hanoi
Level 10, 70-72 Ba Trieu Street
Hoan Kiem District
Hanoi
Email: caj.sales@buffalotours.com
CAMBODIA
Office in Siem Reap
556 Tep Vong Street
Khum Svay Dangkom
Siem Reap
Email: cambodia@buffalotours.com
LAOS
Office in Luang Prabang
102/5 Kaysone
Phomvihane Road, Ban Phabattai
Luang Prabang
Email: laos@buffalotours.com
THAILAND
Office in Bangkok
Lertpanya Building Suite
706-707 41 Soi Lertpanya, Sri-Ayuthaya
Phayathai Road, Rajathewee
Bangkok 10400
Email: thailand@buffalotours.com
AUSTRALIA
Office in Sydney
L5, Suite 509 55 Holt Street
Surry Hills
Sydney
Email: caj.sales@buffalotours.com
UNITED KINGDOM
Office in London
The Old Church
89B Quicks Road Wimbledon
London SW19 1EX
Email: uk@buffalotours.com