Myanmar Reisen

Mit Buffalo Tours ins Goldene Land Asiens reisen

Auch bekannt als Goldenes Land, überzeugt Myanmar seine Besucher mit faszinierenden Landschaften und glitzernden Pagoden. Im kühleren Norden des Landes findet man das ganze Jahr über schneebedeckte Gipfelspitzen und kann die Kultur und ursprüngliche Lebensweise der ansässigen Bergvölker kennen lernen. Als ganz besondere Sehenswürdigkeiten gelten die kleinen goldenen Stupas, die zu Ehren Buddhas errichtet worden sind.

Kaum ein Reisender in Myanmar kann sich ihrem ganz besonderen Zauber entziehen. Das fruchtbare Ayeyarwaddy Delta ist die Lebensader von Myanmar und versorgt die Bevölkerung mit den Grundnahrungsmitteln. Die Chin Berge verfügen über eine großartige Flora und Fauna, mit seltenen Vogelarten und exotischen Orchideen. Buchen Sie noch heute Ihr maßgeschneiderte Rundreise Online und begeben Sie sich zusammen mit Buffalo Tours auf eine unvergessliche Myanmar Entdeckung!

Treffen mit unseren Reiseexperten

Diskutieren Ihren Reiseplan mit unseren lokalen Reiseexperten!

Melden Sie sich bei uns

Erkunden unglaubliches Thailand mit Buffalo Tours

A mesmerizing blend of pulsating cities, mysterious mountain territories and idyllic island getaways, Thailand is one of Asia's most diverse and vibrant destinations. Thailand's fascinating cultures and heritage are framed by stunning natural scenery, and its modern energy juxtaposed with a rich, dynamic history. But perhaps the most charming element of Thai culture are the fiercely independent yet distinctly carefree Thai people, which have earned Thailand the nickname "The Land of Smiles".

A mesmerizing blend of pulsating cities, mysterious mountain territories and idyllic island getaways, Thailand is one of Asia's most diverse and vibrant destinations. Thailand's fascinating cultures and heritage are framed by stunning natural scenery, and its modern energy juxtaposed with a rich, dynamic history. But perhaps the most charming element of Thai culture are the fiercely independent yet distinctly carefree Thai people, which have earned Thailand the nickname "The Land of Smiles".

Asia's most diverse and vibrant destinations. Thailand's fascinating cultures and heritage are framed by stunning natural scenery, and its modern energy juxtaposed with a rich, dynamic history. But perhaps the most charming element of Thai culture are the fiercely independent yet distinctly carefree Thai people, which have earned Thailand the nickname "The Land of Smiles".

Treffen mit unseren Reiseexperten

Diskutieren Ihren Reiseplan mit unseren lokalen Reiseexperten

MELDEN SIE SICH BEI UNS
WARUM REISEN SIE MIT UNS?
den Kundenbedürfnissen zugeschnittene Touren nur für Sie
Erfahrene lokale Guides mit einer Leidenschaft für Kultur
Betreuung vor Ort irgendwann Sie uns brauchen.
Reiseziel-Experten hinter jeder Buffalos Reise

AS FEATURED IN


REISEFÜHRER FÜR Myanmar Reisen

Alle notwendige Informationen über Myanmar Reisen, die Sie vor Ihrer Reise nach Myanmar Reisen Reisen brauchen

Reisen nach Myanmar

Reisen Sie mit Buffalo Tours in das Goldene Land Asiens

Im Jahr 1898 beschrieb Dichter und Romanschriftsteller Rudyard Kipling das ehemalige Birma als "ganz anders als jeder Ort, den Sie kennen". Über ein Jahrhundert später - nach Jahrzehnten politischer Umwälzungen und bürgerlicher Unruhen - wird das ehemalige Birma, heute als Myanmar bezeichnet, aus seiner Abgeschiedenheit auftauchen, aber die gleiche faszinierende Aura des Geheimnisvollen beibehalten, die einst den Wortschöpfer gefesselt hatte. Zeitlos, geheimnisvoll und vollkommen magisch, ist Myanmar vielleicht das letzte Ziel in Asien, in dem eine Kultur erforscht werden kann, die von der Zeit längst vergessen wurde – und in der Sie selbst entdecken können, was Burma zum "Goldenen Land Asiens" macht.

Entdecken Sie die Menschen, Architektur, Geschichte und Kulturen, die Myanmar einzigartig machen. Wandern Sie durch weite Landschaften mit alten Tempeln, besuchen Sie lebendige Städte, die weiterhin ihren kolonialen Charme besitzen und erleben Sie die ungewöhnliche Herzlichkeit der Einheimischen. In der idyllischsten Nation Asiens finden Sie den Nervenkitzel und die Farbe eines wahren Abenteuers wieder.

Bei Buffalo Tours werden unsere professionell gestalteten Reisepläne entworfen, um jene wunderbaren historischen Destinationen und kulturellen Symbole hervorzuheben und gleichzeitig einzigartige Möglichkeiten für eine Verbindung zur Kultur zu bieten. Wir können jede unserer Reisen so anpassen, dass sie an Ihren bevorzugten Reisezeitraum, Ihre Reiseanforderungen und Ihr Budget für eine unvergessliche Reise angepasst ist.

Als Top-Reiseveranstalter in Myanmar, spezialisiert auf maßgeschneiderte Reisen, fertigen wir unsere Myanmar-Reisepakete so an, dass sie Ihrem einzigartigen Reisestil entsprechen. Klicken Sie auf eines unserer Reisepakete, um mit der Gestaltung Ihrer maßgeschneiderten Reise nach Myanmar zu beginnen.


Myanmar auf einen Blick

  • Einwohnerzahl : 55,2 Millionen
  • Hauptstadt : Yangon (Rangoun)
  • Verwaltungshauptstadt : Naypyidaw
  • Völker : Bamar 68%, Shan 9%, Karen 7%, Rakhine 4%, Chinesen 3%, Inder 2%, Mon 2%, andere 5%
  • Sprache : Birmanisch
  • Währung : Kyat (MMK)
  • Zeitzone : UTC + 6:30
  • Internationale Vorwahl: +95
Reisepass und Visum

Reisepass und Visum

Ein Pass mit mindestens sechs Monaten Gültigkeit ab dem Datum der Einreise nach Myanmar ist erforderlich. Wir empfehlen Ihnen, eine Fotokopie Ihres Reisepasses anzufertigen und diese getrennt aufzubewahren, oder Ihren Pass zu scannen und den Scan in einem zugänglichen E-Mail-Konto zu speichern.

Ein Visum ist für alle Nationalitäten erforderlich und kann über e-Visa oder Ihre nächste Botschaft oder das nächste Konsulat von Myanmar bezogen werden. Bitte besuchen Sie die offizielle Internetseite von Myanmar http://evisa.moip.gov.mm/ für weitere Informationen.

Telefon und Internet

Lokale SIM-Karten werden zum Kauf auf dem Flughafen oder in lokalen Lebensmittelgeschäften angeboten, allerdings nur für Inlandsgespräche. Internationales Roaming ist in Myanmar nicht überall zugänglich und wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrem örtlichen Telekommunikationsanbieter in Verbindung zu setzen. Internationaler Selbstwählverkehr ist in allen größeren Hotels verfügbar, obwohl es sehr teuer ist

Internetzugang steht in den meisten großen touristischen Gebieten sowie größeren Hotels, Restaurants und Flughäfen zur Verfügung. Verbindungen sind im Vergleich zu westlichen Standards relativ langsam und können von Zeit zu Zeit instabil sein.

International Postdienste in Myanmar, die weltweit liefern, versenden hauptsächlich über Singapur, Bangkok und Seoul. DHL ist auch für Expresslieferungen verfügbar.


Menschen, Geschichte, Kultur 1  Menschen, Städte & Kultur

Während viele der Nachbarländer rasant ins 21. Jahrhundert gegangen sind, bleibt Myanmar von den Auswirkungen der Modernisierung angenehm unbeeinträchtigt. Nach dem Auftauchen aus Jahrzehnten der Abgeschiedenheit und politischen Umwälzungen hat Myanmar eine Zeitlosigkeit beibehalten, die nur wenige andere südostasiatische Nationen haben. Isoliert von den Auswirkungen der Globalisierung, behalten ein Großteil von Myanmar - und die Menschen, die innerhalb der Grenzen leben – die Lebensstile in einer ähnlichen Art und Weise wie ihre Vorfahren vor Jahrzehnten bei. Diese geheimnisvolle und verlockende Vorliebe für Traditionen in Myanmar macht das Land zu einem faszinierenden Ort, an dem man ein Asien, das längst vergessen ist, erleben kann.

 Menschen, Geschichte, Kultur 2 Den meisten, die Myanmar besuchen, werden die Schönheit seiner Tempel und der Reichtum seiner Geschichte auffallen - aber das wahre Herz des Landes sind seine Menschen. Unentwegt herzlich und ungemein freundlich, sind die Myanmaren und lokalen ethnischen Gemeinschaften besonders begeistert, ihre Kultur mit den Besuchern zu teilen. Weil Myanmar seine Grenzen mit so vielen Ländern - China, Indien, Thailand, Laos und Bangladesch – teilt, besitzt es auch eine der einzigartigsten Kulturen in der Region. Die außergewöhnliche Mischung aus süd- und ostasiatischen Kulturen ist wirklich ein Erlebnis, das es nirgendwo anders gibt. Abgesehen von der dominierenden Bamar-Bevölkerung gibt es auch eine große Fülle anderer ethnischer Gemeinschaften und Minderheitengruppen, die im Land leben.

 Menschen, Geschichte, Kultur 3 Obwohl die Städte in Myanmar, in Bezug auf die Energie, anderen Städten in Südostasien ähneln, verfügt Myanmar auch über eine einmalig ruhige und friedliche Dynamik. Alternde britische Kolonialarchitektur, überwältigende buddhistische Pagoden und alte Tempel sind ein Beweis für das vergangene Leben der Nation und auch in den großen Städten, wie Rangun und Mandalay, sind traditionelle Büffelpflüge niemals weit weg. In den antiken Städten und größten Ballungsräumen erinnert das kulturelle und architektonische Erbe des modernen Myanmar lebhaft daran, warum das Land noch immer als das Goldene Land Asiens bezeichnet wird.


 Auf der Plattform vor dem Zug nach Rangun in Myanmar nehmenTransport

Taxis sind die wesentlichen Transportmittel in den Großstädten von Myanmar. Verhandeln Sie den Preis im Voraus mit dem Fahrer, da Taxameter nicht üblich sind. Die Kosten richten sich nach der Entfernung - eine Fahrt vom Flughafen Rangun in die Innenstadt kostet etwa 5000 MMK, während eine schnelle Reise durch die Innenstadt zur Shwedagon-Pagode rund 1500 MMK kostet.

Während Taxis einen gewissen Komfort bieten, kann der Verkehr sehr anstrengend sein und Sicherheitsgurte in den Taxis sind häufig versteckt, entweder in den Sitzen oder nur zu dekorativen Zwecken. Viele Autos haben das Lenkrad auf der falschen Seite der Straße, was die Reise ziemlich interessant machen kann.

Les trains sont également un excellent moyen de transport lors de votre voyage au Myanmar, peu chers, tout en offrant une vue intéressante des zones urbaines et de la campagne. Cependant, les voies et les déplacements possibles sont limités par un réseau ferroviaire réduit

Züge sind auch eine Option für den Transit. Sie können preiswert sein und bieten gleichzeitig eine interessante Aussicht auf die städtischen Gebiete und die Landschaft. Allerdings sind die Routen begrenzt und eine Reise auf der Circle Line um Rangun kann bis zu drei Stunden dauern. Fähren sind in einigen Gebieten ebenso eine häufige Wahl für den Transport. Besucher zahlen einen höheren Ticketpreis als Einheimische, aber es werden auch komfortablere Sitzmöglichkeiten angeboten.

Motorrad-Taxis sind eine weitere beliebte Art der Beförderung von Einheimischen in einigen städtischen und abgelegenen Gebieten. Sie werden jedoch nicht von Buffalo Tours empfohlen, da sie weder sicher noch reguliert sind. Bitte beachten Sie, dass die Reise mit dem Motorrad in der Regel nicht von der Versicherung abgedeckt ist. Überprüfen Sie das Kleingedruckte Ihrer Reiseversicherung, ehe Sie aufsteigen.


Beste Reisezeit

Wetter

 Karte von Myanmar Wetter

Myanmar besitzt ein tropisches Monsunklima mit drei unterschiedlich ausgeprägten Jahreszeiten: eine heiße und kühle Jahreszeit und die Regenzeit. Die heiße Jahreszeit beginnt im März mit Temperaturen bis zu 36 ° C. Dieses Wetter ist ideal für einen Strandurlaub an der Südküste sowie eine gute Zeit, um sich in die kühleren nördlichen Regionen zu wagen.

Im Juni beginnt die Regenzeit, wobei die Temperaturen leicht zurückgehen. Es ist allerdings nicht empfehlenswert in diesem Zeitraum zum Ngapali-Strand zu reisen, da viele Resorts und Hotels während dieser Periode schließen. Stattdessen sollten Sie in die zentralen Bereiche reisen, die die trockensten sind - Mandalay ist ein großartiges Ziel in dieser Saison.

Im Hinblick auf die Erkundung Myanmars ist die beste Zeit für Reisen in der Regel von November bis Februar, wenn die kühle Jahreszeit beginnt. Die Temperaturen sind milder und angenehmer, wenn auch ein wenig weiter nördlich in Gebieten wie Mandalay, Temperaturen von 10 ° C erreicht werden können. Diese Jahreszeit eignet sich ideal für die Entdeckung der mit Tempeln übersäten Ebenen von Bagan!

Bitte beachten Sie: Das Wetter kann in Asien unberechenbar sein und wir empfehlen Ihnen, einen Regenschirm oder eine Regenjacke mitzunehmen, egal zu welcher Jahreszeit Sie reisen.


Feste & nationale Feiertage

Myanmar hat eine große Vielfalt von Festen und Feiertagen, die religiös oder politisch bedeutsam sind. Viele Feste basieren auf dem Mondkalender, sodass sich das Datum jedes Jahr ändert. Thingyan ist das größte Fest, das dem myanmarischen Neujahr vorausgeht. Dieses fünftägige Neujahrsfest beginnt Mitte April und wird auch als Wasserfest bezeichnet. Wasser symbolisiert die Reinigung der Sünden des vergangenen Jahres und wird traditionell praktiziert, indem es auf andere gesprüht wird. Heutzutage ist es mehr zu einem Wasserkampf geworden, da Feuerwehrschläuche, Eimer, Wasserballons und Wasserpistolen die Menschenmengen nass machen!

Thadingyut oder das Fest der Lichter findet gegen Ende Oktober statt und ist das zweitgrößte Fest des Jahres. Am Ende der buddhistischen Fastenzeit beleuchten die Einheimischen ihre Häuser mit Laternen und Kerzen, um symbolisch das Herabsteigen Buddhas vom Himmel zu feiern. Drei Tage lang füllen sich die Straßen mit Essensständen und Vorführungen von Tanz und Musik. Einige Regionen setzen auch Feuerwerkskörper und Ballons ein.

Ein zweites Lichterfest findet im November statt, um das Ende der Regenzeit, Tazaungdaing, zu feiern. Dieser Tag wird an den Haupttempeln gefeiert, in denen üblicherweise Wettbewerbe im Weben von Roben stattfinden, an denen Hersteller die ganze Nacht arbeiten, um spezielle gelbe Gewänder herzustellen. Obwohl es ein landesweites Fest ist, werden in bestimmten Regionen, wie dem Inle-See und dem Shan-Staat Heißluftballons, die mit Kerzen gefüllt sind, fliegen gelassen, um böse Geister zu vertreiben.

Weitere wichtige Feiertage:

  • Unabhängigkeitstag, 4. Januar
  • Tag der Union, 12. Februar
  • Magha Puja, 27. März

Reiseziele in Myanmar

 Die besten Destinationen in Myanmar zu besuchen

 Der Goldene Tempel in YangonYangon (Rangun)

In einem Land, dass mehr bekannt ist für seine verschlafenen Landschaften als seine Städte, bietet Rangun eine einzigartige Perspektive in das städtische Leben von Myanmar. Durch seine verblasste Kolonialarchitektur, pulsierenden Straßen, faszinierenden historischen Stätten und Fülle an herrlichen Tempeln eignet sich Rangun perfekt für die Erkundung des städtischen Lebens. Von den zahlreichen Zeitungsständen, Teestuben und Betelblattverkäufern zu den neugierigen und freundlichen, traditionell gekleideten Einheimischen ist Rangun geprägt von einer vielfältigen Kultur und dadurch eine der einzigartigsten und verlockendsten Städte in Südostasien.


 Demonstration von Fischer am Inle-See Inle-See

Gelegen auf einer Höhe von etwa 900 Metern über dem Meeresspiegel, bietet der Inle-See eine willkommene Abwechslung von der drückenden Hitze der tieferen Lagen in Myanmar. Er ist auch der zweitgrößte See des Landes. Abgesehen von der atemberaubenden Bergkulisse ist einer der faszinierendsten Gründe, den Inle-See zu besuchen, die einzigartige Kultur und Fülle bunter ethnischer Gemeinschaften, die dort leben. Die größte ethnische Gruppe, die Intha, sind für ihre einzigartige Art des Ruderns bekannt. Der Inle-See soll der einzige Ort weltweit sein, an dem dies eine gängige Praxis ist, und es ist ein bedeutender Faktor, der zum Ruf des Inle-Sees als einer der am meisten fotografierten Orte Asiens beiträgt


 Tempel in Mandalay Mandalay

Mandalay ist die ehemalige königliche Hauptstadt von Myanmar und die zweitgrößte Stadt des Landes. Umgeben von einem riesigen Wassergraben mit einem königlichen Palast in seiner Mitte, können ebenfalls die alten Hauptstädte von Amarapura und Sagaing, der Schiefe Turm von Ava in Inwa und die berühmte Ubein-Brücke in der Nähe besucht werden. Etwas weiter entfernt befinden sich teilweise ausgegrabene Überreste der antiken Städte der Pyu, die bereits auf das Jahr 200 v. Chr. datiert werden können. Die Anziehungskraft dieser Orte sowie die ausgeprägte lokale Kultur von Mandalay, machen es zu einem der besten Orte, um mehr über das faszinierende kulturelle und historische Erbe von Myanmar zu erfahren und es zu erleben.


 Ballooning in BaganBagan

Gelegen am Ufer des Irrawaddy, war Bagan einst eine belebte Hauptstadt im Herzen der alten Seidenstraße zwischen Indien und China. Zu seiner Blütezeit war das Königreich Pagan eine der bedeutendsten Städte Asiens. Bis heute ist dies durch die etwa 2.200 religiösen Strukturen aus dem 9. bis 13. Jahrhundert sichtbar. Berühmt für seine unglaublichen Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, ist Bagan weithin als einer der besten Plätze in Asien für die historische Erkundung und fantastische Fotomöglichkeiten bekannt


Aktivitäten in Myanmar

 Le Tempel Kyaiktio Wanderung auf den Goldenen Fels

Mit Blick auf die kleine Stadt Kyaikto, etwa 200 km östlich von Rangun, befindet sich ein mit Blattgold überzogener Granitfelsen am Rande eines Berges auf 1100 Metern über dem Meeresspiegel. Der Goldene Fels oder Kyaikto -Pagode, ist eine der wichtigsten buddhistischen Pilgerstätten in Myanmar. Einheimische glauben, dass der Fels nur von einem einzigen Haar Buddhas gehalten wird und dass eine Fahrt oder Wanderung zur Spitze Glück bringt. Obwohl der Goldene Fels bereits für sich eindrucksvoll ist, wird ein Ausflug für viele erst durch die religiöse Leidenschaft und bunt gekleideten Einheimischen wirklich lohnenswert.


Ngapali Strand bei Sonnenuntergang Abkühlen an der Küste

Entfliehen Sie der Hitze Ranguns bei einer kurzen Reise an die ruhige Küste von Myanmar. Mit über zweitausend Kilometer Küstenlinie und einigen der schönsten Strände Asiens, ist es ein großartiger Ort, um sich im kristallklaren Wasser und an den ruhigen Stränden zu entspannen. Viele Strände, die von Touristen unentdeckt und unberührt von lokalen Behörden sind, erstrecken sich entlang dem Golf von Bengalen. Fahren Sie nach Ngapali, einem der bekanntesten Strände in Myanmar, und entspannen Sie sich dort eine Weile.


 Fliegen über Bagan Schweben über Bagan

Entdecken Sie die mystische Pracht von Bagan aus den Wolken und schweben Sie über das alte Königreich in einem Heißluftballon. Als einer der markantesten und schönsten Orte Südostasiens, fliegen Sie über tausende von antiken Tempeln, die in der trockenen Ebene verstreut liegen, soweit das Auge reicht.


 Wandern auf den Gipfel Shan Wanderung in Kalaw

Erleben Sie die Tierwelt und Wildnis Myanmars bei einer Wanderung durch die ruhige Landschaft des Shan-Hochlandes. Brechen Sie auf in die Landschaft, vorbei an kleinen Dörfern und Bauernhöfen entlang des Weges. Treffen Sie die Einheimischen beim Mittagessen und einer Tasse Tee und übernachten Sie in einem Dorf. Wandern Sie bergab durch das enge Tal in den Dschungel und erleben Sie die wilde Natur von Myanmar.


 Schifffahrt auf dem Inle Fahrt auf dem Inle-See

Erleben Sie das vielfältige und lebendige Alltagsleben am Inle-See, an dem die Bewohner jahrhundertealte Traditionen beibehalten. Gleiten Sie durch die schwimmenden Dörfer, Tempel und Gärten, auf dem Weg durch diesen riesigen See. Sehen Sie, wie traditionelle Schmiede Silber bearbeiten und lernen Sie, wie man eine Cheroot-Zigarre rollt, eine der lokalen Spezialitäten von Myanmar. Diese Zigarren, die mit einem Cheroot-Blatt und Tabak gerollt sind, enthalten auch eine Vielzahl lokaler Kräuter und Gewürze und sind ein aromatisches Erlebnis. Sogar Nichtraucher werden davon beeindruckt sein, wenn Frauen mit Leichtigkeit systematisch Hunderte Zigarren rollen.


 Die U-Bein-Brücke in MandalayU-Bein-Brücke

Machen Sie einen Spaziergang über die U-Bein-Brücke, die längste und älteste Teak-Brücke der Welt. Eine kurze Reise von Mandalay entfernt, erstreckt sich die Brücke über einen Kilometer über die flachen Gewässer des Taungthaman-Sees. Achten Sie darauf, während des Sonnenunterganges hier zu schlendern und bewundern Sie die Stupas, die verstreut über die Hügel von Sagaing liegen.


Contact us
  • By Phone
  • Online Form
  • Visit Us
If you are in Vietnam
Call +84 4 3828 0702 for general enquiries
Call +84 4 3926 3425 for online enquiries
Opening hours:
Monday to Friday, 8:30 - 17:30 ICT
If you are in Cambodia
Call +855 6396 5670

Opening hours:

Monday to Friday, 8:30 - 17:00 ICT
If you are in Laos
Call +856 7125 4395

Opening hours:

Monday to Friday, 8.30 - 17:00 ICT
If you are in Thailand
Call +66 2245 6392

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 18:00 ICT
If you are in Australia
Call +61 2 8065 7931

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:00 EST
If you are in United Kingdom
Call +44 20 8545 2830

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:30 GMT
VIETNAM
Head Office in Hanoi
Level 10, 70-72 Ba Trieu Street
Hoan Kiem District
Hanoi
Email: caj.sales@buffalotours.com
CAMBODIA
Office in Siem Reap
556 Tep Vong Street
Khum Svay Dangkom
Siem Reap
Email: cambodia@buffalotours.com
LAOS
Office in Luang Prabang
102/5 Kaysone
Phomvihane Road, Ban Phabattai
Luang Prabang
Email: laos@buffalotours.com
THAILAND
Office in Bangkok
Lertpanya Building Suite
706-707 41 Soi Lertpanya, Sri-Ayuthaya
Phayathai Road, Rajathewee
Bangkok 10400
Email: thailand@buffalotours.com
AUSTRALIA
Office in Sydney
L5, Suite 509 55 Holt Street
Surry Hills
Sydney
Email: caj.sales@buffalotours.com
UNITED KINGDOM
Office in London
The Old Church
89B Quicks Road Wimbledon
London SW19 1EX
Email: uk@buffalotours.com