Kambodschas Höhepunkte
7 Tage / 6 Nächte

Kambodschas Höhepunkte - 7 Tage / 6 Nächte

Ab 557 $ inkl. MwSt./Person
Hinweis unserer Experten

Thai Ha, Experte für kundenspezifische Tour

Thai Ha, Experte für kundenspezifische Tour:

Diese siebentägige Reise garantiert Ihnen, dass Sie die Höhepunkte Kambodschas sehen, von Phnom Penh bis Siem Reap. Sie werden die authentische Tradition, Kultur und Religion der Khmer sowie Essen und das Straßenleben aus erster Hand erleben. Entdecken Sie den Charme und die verblasste Schönheit eines Landes mit einer turbulenten Vergangenheit, das sich jetzt rasant der modernen Welt zuwendet.

Enthaltene Reiseziele:
Phnom Penh - Siem Reap - Angkor - Tonle Sap

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen nicht einfach nur eine Reise, sondern auch alle Serviceleistungen rund um Ihre Reise.

Wenn Sie mit uns reisen, können Sie:

  • Ihr eigenes Abreisedatum wählen.
  • Ihre gewünschte Hotelkategorie wählen.
  • Uns ihre besonderen Vorlieben mitteilen.
  • Ihre Reise mit uns besprechen und planen.

Wenn Sie mit uns reisen, versichern wir Ihnen:

  • Eine einzigartige Erfahrung mit den besten einheimischen Reiseführern.
  • Die Qualität unserer Fahrzeuge, unserer Hotels und unserer Touren.
  • Eine seriöse Empfehlung der Agentur durch TripAdvisor.
  • Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel.
Kundenbewertungen

"Wir denken noch immer mit Freude an unsere tolle Reise in Vietnam und Kambodscha. Es hat alles super geklappt- ein ganz großes Lob an Ihre Organisation und an Sie. Wir werden Sie immer weiterempfehlen. Die Reiseleiter haben uns sehr viele Informationen geben können- alle konnten gut Deutsch sprechen"

Walter und Brigitte Hirning, Deutschland

Anzahl der Person 2 4 6 8 Einzelzimmerzuschlag
Preis pro Person (USD) 819 631 569 557 144

Zuschlag für Flugtickets Phnom Penh – Siem Reap : 115$US/person

Gültig bis zum 30. September 2017.
Die Flugtickets, Steuern und Bodendienste unterliegen der Verfügbarkeit und die Preise unterliegen Änderung bis zum Zeitpunkt der Buchung.
Die Zuschläge für Lunarneujahr, Weihnachtabend, Neujahr, Nationalfeiertag und Hochsaison enthalten nicht im Angebot.
Der Preis in Euro basiert auf dem Wechselkurs am Tag Ihrer Reservierung.
Internationaler Flug aus Ihrem Land ist nicht inbegriffen.

HÖHEPUNKTE DER REISE
  • Wanderung durch die Tempel und historischen Höhepunkte der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh
  • Probieren Sie das Seidenweben selbst aus in einem traditionellen Seidendorf auf der Seideninsel
  • Erkundung der Ruinen von Angkor Wat und den umliegenden Tempeln
  • Gleiten Sie durch die Mangroven des Tonle Sap-Sees zu einem abgelegenen Stelzendorf
  • Tauchen Sie in das Dorfleben und die lokale Kultur ein, indem Sie ein einzigartiges nachhaltiges Entwicklungsprojekt besuchen
ENTHALTENE LEISTUNGEN
  • Sorgfältig ausgewählte Unterkunft mit Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten entsprechend dem Reiseplan
  • Professioneller deutschsprachiger lokaler Führer
  • Beschriebene Touren und klimatisierter Transfer
  • Eintrittsgelder und Gebühren im Rahmen der geführten Touren
  • Bootstouren und –fahrten während der Tour
  • Flüge zu den Reisezielen (Economyklasse)
  • Nebenkosten und Mehrwertsteuer
REISEROUTE
DETAILLIERTER REISEPLAN

Tag 1: Phnom Penh

Nach der Ankunft werden Sie am Flughafen begrüßt und zum Hotel gebracht.

Tag 2: Phnom Penh (F, M)

Besuchen Sie die Stadt, die am Zusammenfluss zweier großer Flüsse liegt, dem Mekong und dem Tonle Sap. Ihr erlebnisreicher Tag beginnt mit einem Halt am Königspalast und dem Nationalmuseum. Gehen Sie anschließend den kleinen Hügel hinauf zum Wat Phnom, dem Namensgeber der Stadt, der als religiöses Heiligtum für Gebete und Opfer seit 1373 dient. Achten Sie auf die frechen Affen, die durch die Gegend streifen und lassen Sie sich von einem Wahrsager ihr Schicksal voraussagen. Besichtigen Sie anschließend das Tuol-Sleng-Genozid-Museum, welches die Gräueltaten der Roten Khmer in den 1970er dokumentiert – ein ernüchternder Blick in die brutale Vergangenheit Kambodschas. Um zu etwas Erfreulicherem überzugehen, gehen Sie nach Belieben einkaufen in Phnom Penhs luftigen Zentralmarkt.

Räucherstäbchen, alte Tradition in Kambodscha

Tag 3: Phnom Penh – Siem Reap (F, M)

Unternehmen Sie einen halbtägigen Ausflug nach Koh Dack, einer Insel im Mekong, berühmt für das Seidenweben. Fahren Sie über die Insel und halten Sie an, um lokale Handwerker bei der Arbeit am Handwebstuhl zu beobachten. Dieses seltene Beispiel der traditionellen Seidenproduktion geht immer mehr zurück, da viele Seidenproduzenten Arbeitsstellen in den Fabriken annehmen. Kehren Sie nach Phnom Penh zurück, um am Nachmittag einen Flug nach Siem Reap zu nehmen. Nach dem Check-In im Hotel steht Ihnen der Nachmittag zur Verfügung, um die Stadt zu erkunden.

Tag 4: Siem Reap – Angkor Komplex (F, M)

Heute Vormittag erkunden Sie die antike Stadt Angkor Thom. Betreten Sie die Anlage durch das Südtor bevor Sie den Bayon erreichen, das Herzstück dieses Komplexes aus dem späten 12. Jahrhundert. Der Bayon umfasst 54 Türme, die mit mehr als 200 lächelnden Gesichtern aus Stein verziert sind. Sie werden ebenfalls die königlichen Anlagen besuchen, ein von einer Mauer umgebenes Areal, welches den Holzpalast der Könige von Angkor beherbergte, gefolgt von der Terrasse der Elefanten und der Terrasse des Lepra-Königs. Ein abschließendes Highlight ist der mit einem Baum überwachsene Ta Prohm Tempel, Kulisse für den bekannten Film „Tomb Raider“ aus dem Jahr 2001. Nach dem Mittagessen erkunden Sie die überwältigende Tempelanlage Angkor Wat, das weltweit größte religiöse Bauwerk. Dieser optisch eindrucksvolle Tempel besteht aus einer massiven dreistufigen Pyramide, die sich 65 Meter vom Boden erhebt und mit fünf Lotus-Türmen gekrönt ist. Der Tempel ist das Nationalsymbol Kambodschas und erscheint stolz auf der Nationalflagge. Der Tag endet mit einem Sonnenuntergang über dem Dschungel des Pre Rup Tempels.

Besichtigung von Angkor und andere Tempel

Tag 5: Siem Reap – Tonle Sap-See (F, M)

Heute fahren Sie zum Ufer des Tonle Sap-Sees, wo Sie ein Longtailboot besteigen. Die Fahrt bringt Sie nach Kampong Phluk, einer isolierten Khmer-Gemeinde aus drei Dörfern, errichtet auf Stelzen über dem See. Die Gemeinde besteht aus über 3000 Bewohnern und die Stelzenhäuser erreichen Höhen von sechs bis acht Metern, sodass sie dem starken jährlichen Hochwasser standhalten können. Fahren Sie durch einen unter Wasser stehenden Mangrovenwald, der Heimat vieler Vogel-, Fisch- und Säugetierarten ist. Sie werden verstehen warum Kambodschas sumpfige Deltas international als Oasen der biologischen Vielfalt anerkannt sind. Nach dem Mittagessen erhalten Sie einen Segen der Mönche in safrangelben Roben in einer der bekanntesten Pagoden in Siem Reap. Die 30-minütige Zeremonie umfasst Gebete, Blumen, Opfergaben und die Schenkung eines roten Fadens, der Glück und Wohlstand bringen soll. Die Erfahrung gibt einen wunderbaren Einblick in Kambodschas reiches buddhistisches Erbe.

Tag 6: Siem Reap – Lokale Dorfgemeinschaft (F, M)

Heute besuchen Sie ein ländliches Dorf und tauchen in die traditionellen Techniken der Khmer Landwirte ein. Die Erlöse Ihres Besuchs kommen der Beschäftigung der Dorfbewohner und einem Gemeinschaftsfond zur Verbesserung der gesundheitlichen und hygienischen Bedingungen zu Gute. Nutzen Sie die Gelegenheit, um mit den Dorfbewohnern zu sprechen und sie beim Fischen, der Feldarbeit und dem Hüten der Tiere zu begleiten, abhängig von der Jahreszeit. Vielleicht möchten Sie bei der Zubereitung einer traditionellen Mahlzeit helfen oder lernen wie Handwerksprodukte hergestellt werden. Sie werden nicht nur einen großartigen Tag haben, sondern auch die Gelegenheit authentische Khmer Traditionen aus erster Hand zu erleben!

Treffen sich die Kamboscha lokalen Menschen

Tag 7: Siem Reap – Abreise (F)

Verbringen Sie den Tag nach Ihren Wünschen bevor Sie für Ihren Anschlussflug zum Flughafen gebracht werden.

Hinweis:
F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen


 

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus. Unsere Experten werden sich innerhalb von 24 bis 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen und einen maßgeschneiderten Reiseplan und Preis anbieten.
Was sollten wir noch wissen?
* Pflichtfelder
Contact us
  • By Phone
  • Online Form
  • Visit Us
If you are in Vietnam
Call +84 4 3828 0702 for general enquiries
Call +84 4 3926 3425 for online enquiries
Opening hours:
Monday to Friday, 8:30 - 17:30 ICT
If you are in Cambodia
Call +855 6396 5670

Opening hours:

Monday to Friday, 8:30 - 17:00 ICT
If you are in Laos
Call +856 7125 4395

Opening hours:

Monday to Friday, 8.30 - 17:00 ICT
If you are in Thailand
Call +66 2245 6392

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 18:00 ICT
If you are in Australia
Call +61 2 8065 7931

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:00 EST
If you are in United Kingdom
Call +44 20 8545 2830

Opening hours:

Monday to Friday, 9:00 - 17:30 GMT
VIETNAM
Head Office in Hanoi
Level 10, 70-72 Ba Trieu Street
Hoan Kiem District
Hanoi
Email: caj.sales@buffalotours.com
CAMBODIA
Office in Siem Reap
556 Tep Vong Street
Khum Svay Dangkom
Siem Reap
Email: cambodia@buffalotours.com
LAOS
Office in Luang Prabang
102/5 Kaysone
Phomvihane Road, Ban Phabattai
Luang Prabang
Email: laos@buffalotours.com
THAILAND
Office in Bangkok
Lertpanya Building Suite
706-707 41 Soi Lertpanya, Sri-Ayuthaya
Phayathai Road, Rajathewee
Bangkok 10400
Email: thailand@buffalotours.com
AUSTRALIA
Office in Sydney
L5, Suite 509 55 Holt Street
Surry Hills
Sydney
Email: caj.sales@buffalotours.com
UNITED KINGDOM
Office in London
The Old Church
89B Quicks Road Wimbledon
London SW19 1EX
Email: uk@buffalotours.com